Nein, natürlich erscheint Duke Nukem Forever nicht in diesem Jahr, sondern erst 2999. Dennoch scheint die Entwicklung runde Formen angenommen zu haben, denn wie 3D-Realms-Chef George Broussard über Twitter zwitschert, erreicht das Spiel in Kürze den sogenannten Meilenstein.


Der Begriff Meilenstein wird in der Videospielbranche unter anderem dafür benutzt, um etwa die Fertigstellung der Entwicklung eines bestimmten Abschnittes zu markieren. Nur noch 71 von rund 900 Aufgaben müssen abgearbeitet werden, bevor der Meilenstein erreicht ist. Ebenso geht auch die Musikproduktion voran. Broussard hat die Musik bereits erhalten und checkt sie im Moment durch.

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.