Ja, ja: Zu lange vor dem PC sitzen und nicht an die frische Luft kommen kann dazu führen, dass man das ein oder andere Kilo Fett ansetzt.

Noch schlimmer ist es aber scheinbar, wenn man sinnlose Jahre auf einer Festplatte verbringt, die vollkommen vom Sauerstoff abgetrennt ist und noch dazu in einem muffigen Entwickler-Studio sitzt: Nach Angaben vom 3DRealms-Boss George Broussard soll die momentane Version von Duke Nukem Forever nämlich satte 5 GB auf der Festplatte verbrauchen.

Vor dem Release will man aber noch eine Diät machen und auf ca. 2 GB Daten kommen. Stellen sich wieder einmal nur die Fragen: Release? Duke Nukem Forever? Wann?

Aktuellstes Video zu Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever - "The Doctor who cloned me"-Trailer17 weitere Videos

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.