Nachdem Duke Nukem Forever gestern endlich wieder aus der Versenkung auferstanden ist, überschlagen sich nun die Meldungen rund um den taffen Blondschopf. Wie die Kollegen des Branchenmagazins MCV melden, soll der Ego-Shooter für mehrere Plattformen veröffentlicht werden. Das bestätigten zumindest die Entwickler von 3D Realms. Bislang ist man davon ausgegangen, dass Duke Nukem Forever ausschließlich für den PC erscheinen wird.

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.