Wahrscheinlich handelt es sich um einen extrem verspäteten April-Scherz: Amerikanische Journalisten schreiben jetzt, dass sie eine Demo von Duke Nukem Forever sehen durften.

"Wir können bestätigen, dass es in punkto Grafik und Spielmechanik wirklich aus der Masse heraussticht", schreibt Shacknews. Duke Nukem Forever enthalte wie angekündigt Umgebungs-Puzzle, einen Gabelstapler und ein komplett fertig gestelltes Set von Waffen.

Duke Nukem Forever ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.