Ducktales Remastered ist wie das NES-Original wunderbar altmodisch und anspruchsvoll, wenn es um zentimetergenaue Sprünge oder Bosskämpfe geht. Dagobert Duck wird öfter mal abstürzen und von Neuem beginnen müssen. Unsere Komplettlösung greift euch während der Schatzsuche unter die Arme.

DuckTales Remastered - Duckumentation #13 weitere Videos

Tutorial

Nach dem Intro müsst ihr zuerst den Flur von Dagobert Ducks Geldspeicher durchqueren und die drei Neffen befreien, die von den Panzerknackern gefangen genommen wurden.

Ein paar Meter in rechter Richtung schreit euch bereits der erste in einen Käfig gepferchte Neffe an. Springt mit dem Pogo-Stick auf die Steinblöcke oberhalb des roten Schalters und anschließend auf den Schalter selbst. Der Panzerknacker bekommt eins auf die Rübe und der Neffe ist frei.

Weiter rechts entlang, bis ihr ein Seil nach oben klettern müsst. Zwei Truhen per Pogosprung leeren, dann das Seil über euch nach oben. Schlagt euch im folgenden Flur nach links durch, schaltet den Panzerknacker aus oder eben nicht und nach wenigen Metern müsst ihr eine kleine rote Tonne nach links schlagen, damit ihr über das Hindernis kommt.

Einige Meter weiter hinten der nächste gefangene Neffe. Springt mit dem Pogostick erst auf den unteren roten Schalter, damit der Panzerknacker nach vorn gelockt wird, dann auf den oberen, damit er mit einem ordentlichen Wumms weggeschleudert wird. Neffe Nummer 2 ist damit frei.

DuckTales Remastered - Komplettlösung für Schatzsucher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 23/671/67
Bevor es losgehen kann, müsst ihr erst Tick, Trick und Track befreien.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiter links schlagt ihr den Felsbrocken, aus dem eine rote Trittplattform fällt, mit der ihr weiterkommt. Weicht dahinter den Hammerschlägen aus, indem ihr die Bewegungen abpasst, und klettert am Ende des Ganges das Seil hoch.

Im folgenden Flur geht es nach rechts weiter. Plündert so viele Kisten, wie ihr könnt, nutzt die roten Trittflächen, meidet die Hämmer und schlagt euch nach rechts durch zum letzten der drei eingesperrten Neffen.

DuckTales Remastered - Komplettlösung für Schatzsucher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden44 Bilder
Die Schalter richtig bedienen, dann ist der letzte Neffe auch frei.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier wird’s ein wenig kniffliger, da gelbe Strahlen zwischen euch und den beiden übereinander liegenden Schaltern auftauchen. Bleibt in den Freiräumen zwischen den Strahlen stehen, um nichts abzubekommen, und drückt erst den unteren, dann den oberen Schalter, dann ist auch der letzte Neffe frei.

Noch ein paar Meter nach rechts und ihr kommt im Büro Dagobert Ducks an, eurer Schaltzentrale für den Rest des Spiels. Bevor hier Ruhe einkehrt, müsst ihr einen kleinen Bosskampf überstehen.

DuckTales Remastered - Komplettlösung für Schatzsucher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/45Bild 23/671/67
Haut ihm den Tresor auf den Kopf und springt dann mit dem Stock drauf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Panzerknacker trägt einen Helm und ihr müsst genau in dem Moment, wenn er unter dem am oberen Bildrand hängenden Tresor stehen bleibt, eines der Objekte nach oben schlagen, die er euch zuwirft (bleiben nur liegen, wenn man ihnen ausweicht, ganz wichtig). Der Helm fällt ab, Duck springt mit seinem Stock drauf, das Ganze fünfmal in Folge und ihr habt die Einleitung abgeschlossen.

Ihr könnt nun einen der fünf Levels auswählen und sie in beliebiger Reihenfolge angehen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: