Codemasters arbeitet derzeit mit einem 60 Mann starkem Team an der PS 2 Umsetzung des erfolgreichen PC- und Xbox Rennsimulators. Im Gegensatz zum Vorgänger soll es diesmal keine Abstriche beim Inhalt geben, alle Features, Spieltiefe und Umfang der PC-Version werden übernommen.
So gehen z.B. 21 Fahrzeuge auf den insgesamt 57 Strecken gleichzeitig auf die Strecke, eine bislang wohl unerreichte Zahl. Neu ist das "Network Gaming", was nichts anderes heißt, als das bis zu acht Fahrer gleichzeitig Online gegeneinander antreten können.

Die Playstation 2-Version bietet als Entschädigung für die lange Wartezeit bis zum Herbst einige exklusive Features, wie z.B. ein erweiterten Meisterschaftsmodus mit 99 zusätzliche Strecken/Fahrzeug-Kombinationen, den Pro-Sim-Mode, der unter ultrarealistischen Bedingungen stattfindet und selbst die erfahrensten Rennspieler bis an ihre Grenzen fordert. Außerdem kommt mit dem Circuit de Catalunya, auf dem auch der spanische Formel Eins-Grand Prix ausgetragen wird, eine weitere renommierte Rennstrecke hinzu. Zusätzlich gibt es erstmals eine Speicher-Möglichkeit für Replays. Weitere neue Bilder findet ihr in der Screenshotgalerie.

DTM Race Driver 2 ist für PC, XBox, seit dem 08. Oktober 2004 für PS2 und seit dem 30. August 2005 für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.