Die ersten Download-Inhalte zu Driver: San Francisco werden kostenlos sein und wöchentlich erscheinen. Ubisoft weist außerdem auf die Community-Plattform „Driver Club“ hin.

Driver: San Francisco - Kostenloser DLC im Wochenrhythmus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 25/311/31
Ubisoft liefert mehr Strecken für die Online-Modi
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beginnend mit dem 15. September startet Ubisoft die DLC-Offensive, bei der zuerst zwölf neue Strecken kostenlos verfügbar gemacht werden, die in allen Online-Modi gespielt werden können. Anschließend gibt es über einen Zeitraum von zehn Wochen jede Woche eine weitere Strecke, was letztendlich für insgesamt 22 neue Routen sorgen wird.

Einen Hauch von Social Network gibt es mit dem Driver Club, der eine Community-Plattform zum Spiel darstellt. Wer sich dort mit seinem Uplay-Konto anmeldet, kann exklusive Erfolge freischalten, seine Statistiken abrufen und die Ranglisten überprüfen.

Clips, die mit dem Film-Direktor-Modus erstellt wurden, können hier angesehen und bewertet werden. Die Webseite erreicht ihr unter www.driver-club.ubi.com

Driver: San Francisco ist für PC, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.