DriveClub hat endlich einen neuen Termin, nachdem das PS4-Rennspiel auf unbestimmte Zeit verschoben wurde. Wie Sony in einem neuen Trailer mitteilt, erscheint der Titel am 8. Oktober 2014. Das Video findet ihr unter dem Text.

"Wir hatten geplant, das Spiel zu Beginn des Jahres zu veröffentlichen, und stehen weiterhin zu unserem ehrgeizigen Versprechen, ein wahrhaft innovatives Rennspiel mit Social-Features zu entwickeln. Das Problem mit ehrgeizigen Plänen ist, dass man auch immer mit einigen Hindernissen rechnen muss. Was DRIVECLUB bietet, gab es so noch nie zuvor. Daher benötigte unser Team auch etwas mehr Zeit, um genau das Spiel zu liefern, das euren Erwartungen gerecht wird", heißt es.

Darüber hinaus gab man bekannt, dass nun Paul Rustchynsky aka Rushy die Entwicklung als Game Director begleitet. Er ist kein Unbekannter, wenn es um Rennspiele geht: er arbeitete etwa an MotorStorm RC sowie allen großen Spielen, die seit 2004 bei den Evolution Studios entstanden.

"Wir sind wirklich stolz auf die unglaubliche Arbeit, die unser Team geleistet hat – Hartnäckigkeit, Leidenschaft und Ehrgeiz aller Beteiligten sind bewundernswert, und DRIVECLUB profitiert wahnsinnig davon", so Sonys Shuhei Yoshida.

Das große Interesse der Community sei eine große Motivation für das Team. In den kommenden Wochen will man viele weitere Neuigkeiten zum Rennspiel präsentieren.

8 weitere Videos

DriveClub ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.