Driver 3 (PC-Preview)
(von Alexander Pfitzner, driver3.net)

Die Fans der Driver Serie erwarten es schon länger. Aber auch für alle anderen dürfte der dritte Teil sehr interessant sein, da uns die kleinen Trailer und die vielen Screenshots schon einen Vorgeschmack auf das geben, was uns erwarten wird. Die Rede ist natürlich von Driv3r!

Altbekannter Charakter
Unbekannt dürfte der Name "Tanner" den meisten Fans nicht sein. Auch dieses Mal muss sich der Undercover -Polizist seinen gefährlichen Gegnern stellen und verlässt sich hierbei wie gewohnt auf seine risikoreichen und brutalen

Driv3r - Driv3r Promo Trailer2 weitere Videos

Ermittlungsmethoden. In seinem aktuellen Fall geht er gegen eine Autoschieberbande namens "South Beach" in Miami vor, die täglich neue Autos stehlen und diese dann irgendwo anders auf der Welt für viel Geld verkaufen. Kopf dieser Bande ist Calita, die dafür bekannt ist vor nichts zurückzuschrecken.

Im Laufe seiner Ermittlungsarbeit kommt Tanner sogar bis ins ferne Istanbul und beschauliche Nizza, um dort weitere Informationen und Anhaltspunkte zu suchen. Die Missionen im Story -Mode absolviert der Spieler meistens in Fahrzeugen, obwohl sich Tanner auch zu Fuß durch die Städte bewegen kann. Dabei wird der Schwerpunkt hierbei wieder - wie schon im ersten Teil - auf wilde Verfolgungsjagden gelegt, die es in den über 30 Missionen zu bestreiten gilt. Zwischendurch wird die Handlung immer wieder durch kinoreife Zwischensequenzen untermauert und aufgelockert, so dass sich der Spieler noch tiefer in das Geschehen eingebunden fühlt.

Driv3r - Driver geht in die dritte Runde! Wir haben uns einen ersten Eindruck verschafft!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 142/1441/144
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fahrzeuge und ihre Umgebung Dem Spieler stehen bei Driv3r dieses Mal nicht nur einfache Fahrzeuge in Form von Sportwagen bis hin zu Limousinen zur Verfügung, sondern auch Motorräder, Roller, Sattel-schlepper, Busse, usw. Dabei verfügen einige Fahrzeuge über spezielle Fähigkeiten wie z.B. ein 40 Tonnen schwerer Sattelschlepper, der seinen Anhänger jeder Zeit auskuppeln kann, und somit auf jeden Fall einige Verwirrung auf der Straße stiften dürfte.

Packshot zu Driv3rDriv3rErschienen für GBA, PS2, XBox und PC kaufen: Jetzt kaufen:

Damit das Spektakel auf der Straße auch realistisch rüberkommt, wurde hoher Wert auf die Physik -Engine gelegt, die in diesem Genre eine kleine Revolution einleiten dürfte.
Denn die Fahrzeuge federn beispielsweise realistisch nach, wenn man über Bordsteine rast oder andere Unebenheiten der Straße meistern muss. Natürlich wird die Physik -Engine auch im Schadensmodell der Fahrzeuge deutlich, da zum Beispiel starker Funkenflug einsetzt, wenn sich das Fahrzeug nur noch auf seiner blanken Felge fortbewegt. Die drei Städte Miami, Istanbul und Nizza sind ebenso realistisch und originalgetreu zu ihren Vorbildern umgesetzt worden, wobei aber kleinere Abstriche aufgrund der Spielbarkeit natürlich gemacht werden mussten. Dennoch wird man auf seiner Tour durch die Städte bekannte Sehenswürdigkeiten ausfindig machen können.

Vorsicht Polizei!
Da Tanner Undercover -Polizist ist, muss er sich selbst auch von den örtlichen Polizeibeamten fernhalten. Tut er dies nicht so steigt ein Balken und die Suche nach ihm wird verschärft. Am Anfang ist es nochnicht sonderlich schwer den Uniformierten zu entkommen, aber bei steigenden Balken muss sich Tanner schon etwas einfallen lassen um heile aus der Sache wieder herauszukommen. Die Verfolgungsjagd breitet sich schnell bis in die ganze Stadt aus und die Polizisten lassen nicht so schnell nach.

Langzeit-Motivation
Neben dem schon beschrieben Story -Modus gibt es auch noch einige andere Modi, die die Langzeitmotivation der Spieler sichern sollen. Zu nennen ist da beispielsweise ein so genannter "Quick Chase", bei dem es eine Verfolgungsjagd gegen andere Kontrahenten zu bestreiten gilt. Eure Aufgabe ist es nun mit der Waffe die anderen zur Aufgabe zur zwingen. Nach einem eventuell missglückten Versuch braucht der Spieler allerdings nicht sicher sein, dass seine neue Strategie erfolgreicher sein wird, da die KI der Gegner oftmals eine neue Route wählt und sich individuell auf das Verhalten des Spielers einstellt.

Driv3r - Driver geht in die dritte Runde! Wir haben uns einen ersten Eindruck verschafft!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 142/1441/144
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weitere Spiel -Modi befassen sich unter anderem mit Slalomfahrten oder simplen Wettrennen durch die Städte. Aber besonders hier lernt man die Fahrzeugeigenschaften und die Städte gut kennen. Besonderes Augenmerk gilt aber zudem noch dem "Director's" -Mode. Dort ist es nämlich möglich die gespielten Szenen an frei wählbaren Stellen noch einmal nachzuarbeiten, indem man Effekte hinzufügt, Kameraperspektiven wechselt, einzelne Szenen schneidet oder zusammenfügt, usw. Ihr werdet also zum kleinen Regisseur und macht eure eigenen kleinen Filme, die ihr euch nachher in Ruhe noch mal anschauen könnt.Erwartungen an Driv3er:

So schaut es aus!

Die Screenshots deuten es schon an: Es steht uns auch grafisch gesehen höchst-wahrscheinlich ein Hit bevor. Denn die Fahrzeuge und Städte wirken sehr realistisch und mit dem nötigen Sinn fürs Detail umgesetzt. Besonderen Wert legen die Macher aus dem Softwarehaus "Reflections Interactive" zudem auf die Licht- und Schatteneffekte im Spiel.

So werden diese in Echtzeit berechnet und nicht - wie es bei vielen anderen Spielen der Fall ist - die Texturen einfach nur verdunkelt. Natürlich ist nicht nur der Boden vom Schattenwurf größerer Objekte betroffen, sondern auch Fahrzeuge, Menschen und andere Gegenstände.

Vielen Dank an die Seite

[magic.url protocol="http" domain="www.driver3.net" url="www.driver3.net"]www.driver3.net[/magic.url] , die uns dieses Preview zu Verfügung gestellt hat!