Wohl kaum einer, der Driv3r spielen wird hat noch keinen seiner Filme gesehen: Ridley Scott konnte sich mit Werken wie Alien, Blade Runner oder Gladiator einen Platz auf dem Olympe der Filmindustrie sichern.

Umso erfreulicher ist nun, dass Ridley den Auftrag von Atari bekommen hat, einen drei Minütigen Kurzfilm zu Driver 3 zu drehen. Dieser wird dann in der umfassenden Marketing-Kampagne auftauchen, und in drei Teilen auf der offiziellen Website veröffentlicht.

Wie die Handlung des Streifens ausfallen wird ist noch geheim, doch aufgrund des Genres von Driver 3 und der Erfahrung von Ridly Scott in Aktionfilmen darf man auf brisante Rennen gefasst sein.

Heißen wird er übrigens "Run The Gauntlet", was ins Deutsche übersetzt so viel wie "Spießruten laufen" heißt.

Driv3r ist bereits für PS2, XBox & PC erhältlich und erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.