Publisher Atari hat heute mit Driver 4 in einer Pressemeldung offiziell den Nachfolger des beliebten Action-Rennspiels angekündigt. Als Entwickler wird wieder das hauseigene Studio Reflections Interactive auftreten. Einzelheiten zu Spieldetails werden bisher noch nicht genannt, jedoch kündigt der Publisher an, dass man mit rasanten Verfolgungsjagden und bisher ungekannte Möglichkeiten in den Bereichen Fahreigenschaften und Fahrzeugparameter den Adrenalinspiegel der Spieler in die Höhe schnellen lassen und damit zu den Wurzeln der Spiele-Reihe zurückkehren will. Das Spiel soll nach derzeitigem Stand Anfang 2006 für PS2, Xbox und PC veröffentlicht werden.

Driv3r ist bereits für PS2, XBox & PC erhältlich und erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.