Update: Die Kickstarter-Kampagne zu Dreamfall Chapters wurde erfolgreich beendet, insgesamt 1,5 Millionen Dollar konnte Red Thread Games einnehmen. Somit wird das Spiel also in der The Director's Cut veröffentlicht. Für die iOS- und Android-Ports sowie The Longest Journey Home hat es leider nicht mehr gereicht.

Ursprüngliche Meldung: Red Thread Games erreichte mit der Kickstarter-Kampagne zu Dreamfall Chapters ein weiteres wichtiges Stretchgoal, mit dem sowohl eine deutsche als auch französische Sprachausgabe gesichert werden konnte. Das zu erreichende Stretchgoal lag hier bei 1.250.000 US-Dollar.

Dreamfall Chapters - Kickstarter-Kampagne erfolgreich beendet *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDreamfall Chapters
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 20/211/21
Sollte alles klappen, darf man mit dem Adventure im November 2014 rechnen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als nächstes geht es auf die 1.500.000-Dollar-Marke zu, mit der man weitere Inhalte sowie eine Kommentar-Spur liefern wolle. Natürlich gibt es noch eine ganz gewaltige Marke: 2 Millionen Dollar. Sollte die geknackt werden, was zum aktuellen Zeitpunkt eher weniger wahrscheinlich ist, aber durch einen möglichen Push zum Ende hin nicht ausgeschlossen werden kann, wird ein Nachfolger zu dem Adventure kommen.

Der nennt sich dann The Longest Journey Home. Hier bleibt aber unklar, ob man ein Standalone- oder eher eine Erweiterung anbieten möchte. Die Kickstarter-Kampagne neigt sich dann auch so langsam dem Ende entgegen, weshalb sich alle Interessierten nicht mehr zu viel Zeit lassen sollten.

Man kann definitiv von einer erfolgreichen Kampagne sprechen, eingenommen werden sollten mindestens 850.000 Dollar. Mit 5 Dollar seid ihr wie gewohnt dabei, das Spiel bekommt ihr aber erst ab 25 Dollar in Download-Form inklusive Wallpaper und einer Foren-Auszeichnung.

Dreamfall Chapters ist für PC, seit dem 05. Mai 2017 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.