Capcom nannte neue Details zum im April erscheinenden Add-on Dragon’s Dogma: Dark Arisen, das unter anderem neue Missionen, Gegner und ein neues Areal mit sich bringt. Gleichzeitig wurde mit dem 26. April 2013 das Veröffentlichungsdatum verkündet.

Dragon's Dogma: Dark Arisen - Frische Details zur Erweiterung und Termin

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 51/691/69
Dark Arisen bringt nicht nur neue Inhalte mit sich, sondern auch einige Verbesserungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dark Arisen spielt auf der an der Küste Gransys liegenden, verfluchten Insel Bitterblack, wo sich ein Reich tief im Untergrund erstreckt. Wer von euch Dragon's Dogma besitzt, kann mit seinem Charakter das Abenteuer fortsetzen - freuen dürft ihr euch dann auf neue Fähigkeiten, neue Waffen und Rüstungsteile.

Zudem erhalten Besitzer des Hauptspieles 100.000 Rift-Kristalle, unlimitierte Reisesteine und das Gransys-Rüstungsset mit sechs neuen Kostümen. Das Reisesystem wurde übrigens vereinfacht, während das Menü zugänglicher sein soll.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, die japanische Sprachausgabe zu wählen. Jede Charakterklasse wird um einen neuen Skill-Rang erweitert, 14 neue Charakter- / Pawn-Augmentationen und neue Level bei den Gegenstand-Verbesserungen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Wer möchte, wird mit Dark Arisen übrigens auch Items bewerten bzw. einstufen können.

Dragon's Dogma: Dark Arisen ist für PS3, Xbox 360, seit dem 15. Januar 2016 für PC, seit dem 04. Oktober 2017 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.