Welch freudige Überraschung! Ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten steht uns bevor. Und ein erstes Mal für PC-Spieler. Capcom veröffentlicht Dragon's Dogma: Dark Arisen im kommenden Januar auch für den PC.

Dragon's Dogma: Dark Arisen - Capcoms Action-Rollenspiel erscheint im Januar auch für den PC

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDragon's Dogma: Dark Arisen
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 69/701/70
Endlich dürfen auch PC-Spieler ran an den Speck
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Dragon's Dogma schuf Capcom eine kleine Perle unter den Action-Rollenspielen, die von vielen schlicht übersehen wurde. Das änderte sich auch nicht mit der Veröffentlichung von Dragon's Dogma: Dark Arisen, das neben dem Hauptspiel die verfluchte Insel Bitterblack mit einem riesigen Untergrund einführte, das man unter Level 50 am besten gar nicht erst betrat.

PC-Spieler blieben bislang außen vor, denn Capcom veröffentlichte das Spiel nur für die PS3 und die Xbox 360. Doch offenbar hat man sich nun umentschieden, denn Capcom wird das Spiel am 15. Januar 2016 über Steam auch für den PC anbieten. Der Preis liegt bei fairen 29,99 Euro. Zudem verspricht man eine höhere Auflösung und High-Res-Texturen, Achievements und die Möglichkeit, neben Maus und Tastatur auch auf Xbox 360- oder Xbox One-Controller zurückgreifen zu können. Wer von Action-RPGs nicht genug kriegen kann, darf also schon mal die Klingen wetzen, den Köcher füllen und Zaubertränke einpacken.

Lest hierzu auch unseren Test von Sebastian Thor.

Dragon's Dogma: Dark Arisen ist für PS3, Xbox 360, seit dem 15. Januar 2016 für PC, seit dem 04. Oktober 2017 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.