Auf der Captivate vergangene Woche kündigte Capcom das neue Spiel Dragon's Dogma an, über das ab heute auch berichtet werden darf. Das Spiel wird Anfang 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Dragon's Dogma - Open-World-Fantasy von Capcom, Screenshots und Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 65/791/79
Aufspringen, festhalten und zustechen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hinter dem Titel stecken die Macher von Resident Evil 4 und Devil May Cry 4, unter anderem Produzent Hiroyuki Kobayashi und Director Hideaki Itsuno. Da wundert es nicht, dass es sich bei Dragon's Dogma um einen Action-Titel handelt und kein Rollenspiel, auch wenn der erste Trailer und die Screenshots das vielleicht vermuten lassen.

Angesiedelt in einer offenen Welt mit Tag-/Nacht-Zyklus und hunderten vertonten NPCs, wählt man zu Beginn aus einer von drei Klassen (Krieger, Magier, Schurke). Aufgabe ist es, einen Drachen zu töten, der den Spieler zu Beginn noch Quests erteilt und neue Fähigkeiten lernt. Die Entscheidungen im Spiel sollen zu unterschiedlichen Enden führen. Den zwei Begleitern können einfache Befehle erteilt werden. Ein Multiplayer-Modus wird unterstützt, über den allerdings noch nicht gesprochen wird.

Eine Besonderheit des Kampfsystems ist, dass man sich, ähnlich wie in Shadow of the Colossus, an großen Bossmonstern festhalten kann. Das ist auch nötig um sie an den Schwachstellen überhaupt treffen zu können.

Dragon's Dogma - Erste Screenshots und Artworks

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (14 Bilder)

Dragon's Dogma - Erste Screenshots und Artworks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 65/791/79
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
6 weitere Videos

Dragon's Dogma ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.