Aldous warnt euch, dass die kommende Reise euch in die Ferne führen wird und dass ihr Gran Soren für längere Zeit nicht mehr wiedersehen werdet. Er sagt, ihr solltet alle Vorbereitungen treffen und all das, was ihr vorher noch erledigen möchtet, abschließen (obwohl nicht erledigte Nebenquests an diesem Punkt nicht scheitern).

Sucht das Gemach des Herzogs auf

Lauft Aldous hinterher und marschiert in das Zimmer des Herzogs. Sprecht mit Edmun Drachenbann und erfahrt, dass ihr für eure Mühen als Erweckter eine Belohnung erwarten dürft. Klingt super.

Nehmt die Geschenke des Herzogs an

Folgt Edmun nach unten in den Audienzsaal und rechts durch den nach unten führenden Gang, in den er hineingeht. Er führt euch in die Schatzkammer, öffnet eine bestimmte Schatztruhe und fordert euch auf, alles einzustecken, was ihr gebrauchen könnt. Nur zu!

Allein die Geldbeutel bringen euch mehrere zehntausend Münzen ein. In der Truhe, die der Herzog öffnete, liegt außerdem ein wertvolles Ausrüstungsteil (bei uns ein Paladinsmantel). Vergesst nicht, auch die anderen Kisten sowie Vasen zu plündern. Einige gute Waffen und andere Gegenstände liegen darin.

Just in dem Moment stürmt ein Bote in die Schatzkammer und berichtet davon, dass erbitterte Eiferer den Großwall eingenommen haben, eine wichtige Festung im Kampf gegen die Drachen. Eine Sache, um die sich der Erweckte kümmern darf. Diese Hauptquest endet an dieser Stelle bereits, es folgt „Zur Hölle mit der Erlösung“.

Dragon's Dogma - Hydra-Trailer5 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: