Diese kleine, kurze, eigentlich unwichtige Nebenquest kann offensichtlich mehrfach stattfinden. Immer dann, wenn ihr von Gran Soren aus in Richtung der Wegeburg über den Mondsichelpass marschiert (oder den umgekehrten Weg), kann es passieren, dass sie startet.

Ihr werdet an einer Art Käfig vorbeilaufen, und zwar im Harpyien-Gebiet. In diesem Käfig ist hin und wieder ein Reisender namens Miles eingesperrt, der offenbar nicht mehr lange zu leben hat. Trifft all das zu und ihr nähert euch dem Ort zu weit, startet diese kleine Nebenmission.

Alles, was ihr nun tun müsst, ist die Harpyien, die ringsherum fliegen, zu töten. Lasst keine von ihnen übrig und zieht ihnen das Fell über die Ohren. Sobald sämtliche kreischenden Flugfrauen das Zeitliche gesegnet haben, ist es überstanden. Ihr habt nicht nur einige wertvolle Erfahrungspunkte eingesackt, weil ihr die Harpyien geschlachtet habt, sondern auch jemandem das Leben gerettet.

Dragon's Dogma - Hydra-Trailer5 weitere Videos

Miles klettert aus seinem Käfig, bedankt sich einmal ganz freundlich und nachdem der Bildschirm einmal kurz schwarz wurde, verschwindet der Mann dorthin, wo er hergekommen ist. Bis bald. Als Lohn gibt’s immerhin stattliche 2000 Erfahrungspunkte.

Dragon's Dogma - Drachen jagen mit der Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/64Bild 79/1421/142
Der wohl am häufigsten stattfindende Überfall im Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nebenquest: Hinterhalt

Dies ist auch so eine kleine Mission, die immer wiederkommen kann. Immer dann, wenn ihr auf eurem Weg von Monstern angegriffen werdet, die einen Hinterhalt geplant hatten. Zum Beispiel auf dem Weg nach Kassardis zurück: Hier trefft ihr des Öfteren auf eine Gruppe Kobolde, die mitten auf dem Reiseweg einen Wagen überfallen haben und euch auflauern.

Auch dann, wenn ihr zum Beispiel in einen Zyklopen, einen Oger oder eine Chimäre rennt, startet die „Hinterhalt“-Nebenquest. Bis zum Ende wird euch dies passieren. Die Mission trägt sich nicht ins Tagebuch ein und wird dort auch nicht unter „gelöst“ gelistet. Sind die Gegner aus der Welt, endet das kurze Intermezzo auch schon wieder.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: