Gegenüber vom Gildenhaus der Vasallen befindet sich das Handwerkerhaus (das Haus mit der offenen Tür). Hier trefft ihr den heulenden Mann Austine, der um seinen Sohn weint. Seinen toten Sohn. Um diesen wieder ins Reich der Lebenden zu holen, hat der Vater bereits alles probiert, sogar schwarze Magie. Er reicht euch einen Lazarusstein zum Wiederbeleben von Toten und bittet euch darum, ihm die fehlenden Splitter zu besorgen, um den Sohn damit wieder zum Leben zu erwecken.

Insgesamt benötigt ihr drei Splitter, damit der Stein vollständig ist. Im Folgenden listen wir einige Fundorte auf, wo ihr solche Splitter bekommen könnt.

1. Der stinkreiche Händler Fournival in der Oberstadt verkauft euch einen und will dafür schlappe 15.000 Goldmünzen haben.

Dragon's Dogma - Hydra-Trailer5 weitere Videos

2. Mountebank, der Inhaber des Fälscherladens „Die Schwarze Katze“, hat ebenfalls einen Splitter im Sortiment (gelistet unter Sonstiges). Für diesen zieht er euch allerdings satte 30.000 Goldmünzen aus der Tasche.

3. Erkundet den Grabenbruch unter dem Haus der Vasallengilde, und zwar im Rahmen der Hauptquest „Lockender Abgrund“. Ihr müsst diesen Dungeon betreten und euch bis nach unten durchschlagen. Dort, wo die Mission aktualisiert wird, findet ihr einen der Splitter auf dem Boden liegend.

Ein weiterer Lazarus-Splitter befindet sich in der Banditenfestung im Süden („Die Ruinen von Schloss Aernst“). Betretet die Festung, lauft hinten die Stufen hinauf und oben lauft ganz nach hinten links zu dem runden Türmchen, was eigentlich nur als Podest für die darauf liegende Truhe fungiert. Öffnet sie und ihr findet darin den dritten Lazarus-Splitter.

Begebt euch nun vorzugsweise mithilfe des Reisesteins zurück nach Gran Soren. Lauft zum Handwerkerhaus gegenüber von der Vasallengilde und positioniert euch neben der Leiche auf dem Boden. Drückt nun die B-Taste, um „Hilfe zu leisten“, und Austines Sohn Wilhem erwacht von den Toten. Daraufhin habt ihr diese Quest abgeschlossen und erhaltet dafür als Belohnung:

XP: 6.000
Gold: 10.000

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: