Gleich nach dem Eintritt in die Stadt spricht euch ein Mann namens Mason an und schlägt vor, dass ihr doch mehr über eure Vasallen herausfinden könntet. Eine gute Sache. An diesem Punkt startet die neue Hauptquest, deren Zielsetzung lapidar mit „Sprecht mit Stadtbewohnern, um Informationen über die geheimnisvollen Vasallen zu sammeln“ umschrieben wird.

Hebt ihr die Quest im Tagebuch hervor, werden alle NPCs mit einem entsprechenden Zeichen über dem Kopf versehen, die etwas dazu beitragen können. Einer eurer Begleiter sollte beim Nachfragen eine Frau namens Sara erwähnen, die etwas mehr wissen könnte.

Sara trägt ein helles Kopftuch und läuft regelmäßig auf dem Marktplatz umher. Bleibt dort stehen, wo ihr reingekommen seid, und wartet zur Not einen Moment, wenn sie nicht gleich aufkreuzt. Sie schlägt vor, dass ihr einmal im Gasthaus vorbeischaut. Dort gebe es immer Klatsch und Tratsch, sagt sie, und daher wäre es wohl keine schlechte Idee, dort einmal nachzufragen.

Dragon's Dogma - Drachen jagen mit der Komplettlösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/64Bild 79/1421/142
In diesem Viertel findet ihr die Vasallengilde.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erfahrt mehr über die Vasallen

Das Gasthaus zur Einigkeit ist direkt hinter den Handelsständen, dort, wo das hölzerne Schild höngt. Tretet durch die hölzernen Doppeltüren und sprecht mit Asalam. Er verweist an die Vasallengilde von Gran Soren, ein Treffpunkt im Westen gelegen. Einfache Sache, sollte man meinen.

Dragon's Dogma - Hydra-Trailer5 weitere Videos

Besuche die Vasallengilde

Hinter Camellias Geschäft biegt ihr nach links in die Gasse ein und lauft auf ein hochgezogenes Tor zu, ein Wachmann namens Ser Camillus davor. Geht durch den Torbogen und haltet euch links. Den leicht abschüssigen Pfad runter ins Handwerkerviertel und das erste Haus zur Linken ist besagtes Gildenhaus der Vasallen – drumherum stehen schon einige NPCs bereit, um sich euch anzuschließen.

Drinnen sprecht ihr ein paar Takte mit Barnaby neben dem Riftstein. Von ihm erfahrt ihr, dass das Gildenhaus eine Verbindung zum Grabenbruch ist, einem bedeutsamen Ort für die Vereinigung. Nach wenigen gewechselten Worten wird euer Tagebuch aktualisiert, die Quest abgeschlossen, und ihr könnt Barnaby erneut ansprechen. Hört ihr ihn an, bringt er euch nach unten zum Grabenbruch, hier startet auch die neue Quest „Lockender Abgrund“.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: