Fans des JRPG-Genres wissen: Dragon Quest gehört zu den mit Abstand besten Vertretern dieser Spielegattung. So inspirierte Dragon Quest damals nicht nur Final Fantasy, sondern auch zahlreiche andere JRPG-Vertreter. Mit der Zenithia-Trilogie und dem international erfolgreichen 8ten und 9ten Teil erlangte die Serie Weltruhm.

Nun soll auch der elfte Dragon Quest-Teil im Westen erscheinen - mindestens auf Englisch. So gab der Schöpfer der Reihe Yuji Horii bekannt, dass der neueste Ableger nächstes Jahr unter dem Titel “Dragon Quest XI: Echoes Of An Elusive Age” erscheinen wird. Übersetzt heißt das in etwa “Dragon Quest XI: Echos eines unerreichten Zeitalters”.

Zudem wurde offiziell bekanntgegeben, dass das Spiel aktuell in fünf verschiedenen Sprachen lokalisiert wird. Deutsche Fans können also auf eine weitere fantastische deutsche Lokalisation, wie sie bereits bei den Vorgängern zu finden war, hoffen.

Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs - Trailer für Nintendo 3DS2 weitere Videos

Dragon Quest 11 erschien in Japan für PS4 und 3DS, auch eine Nintendo Switch-Version soll in Zukunft erscheinen. Ob all diese Varianten auch im Westen erscheinen werden bleibt abzuwarten, weitere Informationen werden im Herbst diesen Jahres bekannt gegeben. Wir freuen uns wie ein frisch paniertes Schleim-Schnitzel!

Dragon Quest 11: Echoes Of An Elusive Age erscheint voraussichtlich 2018 für 3DS, Nintendo Switch & PS4. Jetzt bei Amazon vorbestellen.