Als Held des Königreiches Trodain müsst ihr bei Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs einen Fluch brechen, um den König und die Prinzessin zu retten. Dabei stehen euch harte Herausforderungen und schwierige Boss-Kämpfe bevor, die ihr zum Teil nur schaffen könnt, wenn ihr schnell im Level steigt. Darum verraten wir euch, wie ihr bei Dragon Quest 8 schnell leveln könnt. Schlüssel dessen sind nämlich die sogenannten Metallschleime und die müsst ihr erst einmal finden.

Dragon Quest 8 ist ein klassisches Rollenspiel. Es gibt viele Quests zu lösen und viele, harte Kämpfe zu bestreiten. Das Kampfsystem ist übrigens rundenbasiert gestaltet. Im Idealfall rekrutiert ihr treue Verbündete und Weggefährten, um euer Ziel zu erreichen. Doch leider ist es gar nicht so einfach, im Level zu steigen. Darum solltet ihr die Aufenthaltsorte der Metallschleime und ihrer Brüder und Schwestern kennen.

Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs - Schnell leveln: Metallschleime finden und EP kassieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Das sind die Metallschleime, die ihr bei DRagon Quest 8 besiegen müsst, um schnell zu leveln.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dragon Quest 8 – Level-Guide: Das klitzekleine Problem mit den Metallschleimen...

Wenn ihr bei Dragon Quest 8 schnell leveln wollt, dann müsst ihr es mit den flinken Metallschleimen und ihren Kumpels, den Flüssigmetallschleimen und den Metallkönigschleimen, aufnehmen. Um eure Begleiter zu stärken, müsst übrigens auch ihr schnell leveln.

Die Metallschleime haben nur wenige Lebenspunkte und bringen euch nach dem Sieg viele, wichtige EP ein. Die Flüssigmetallschleime und die Metallkönigschleime sind nur ein wenig stärker, bringen aber umso mehr EP zum schnellen leveln für euch. Das klingt doch himmlisch, zumal die Metallschleime jetzt nicht unbedingt selten zu finden sind.

Aber freut euch nicht zu früh, denn die Metallschleime haben nämlich relativ hohe Werte in der Verteidigung. Darum machen auch eure Angriffe nur wenig Schaden. Obendrein ist die Trefferquote sehr, sehr gering, sie liegt nämlich bei 1 zu 16. Diese beiden Tatsachen alleine, machen das Erledigen der listigen Viecher schon ziemlich schwierig und somit auch der Wunsch, schnell zu leveln.

Doch das ist leider noch nicht alles: Metallschleime sind sehr feige und haben die dumme Angewohnheit, ständig zu fliehen. Das ist sogar eine von ihren drei Taktiken, einen Kampf zu bestreiten. Leider besteht eine 50-prozentige Chance, dass sie diese Strategie wählen.

Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs - Schnell leveln: Metallschleime finden und EP kassieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
So schnell können sie auch wieder verschwinden - Die Metallschleime fliehen oft im Kampf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Metallschleime finden: Werte und Kampftipps, um schnell zu leveln

Zuerst könnt ihr in der folgenden Tabelle alle wichtigen Werte und die Fundorte der Metallschleime und ihrer stärkeren Verwandten einsehen, bevor wir euch erste Tipps zum Kampf geben:




Metallschleim

Flüssigmetallschleim

Metallkönigschleim

Erfahrungspunkte:

1.350

10.050

30.010

Geld:

5

18

240

Level:

13

19

34

LP:

3-4

6-8

16-20

MP:

Unendlich

Unendlich

Unendlich

Angriff:

30

65

166

Verteidigung:

4.096

4.096

4.096

Flinkheit:

65

215

255

Trefferchance:

1/16

1/16

1/16

Fundort:

Abteiruine + Hügel des heulenden Windes (nördl. von Rydons Turm)

Schloss Trodain + Hügel des heulenden Windes

Drachenfriedhof + Hügel des heulenden Windes

Die Metallschleime zu finden, ist eigentlich kein großer Akt. Ihr könnt sie zum Beispiel auch im Dreieckstal, auf dem Dragovianerpfad und im Königreich Ascantha finden, wenn ihr schon gelernt habt, zu fliegen. Dort sind sie auf einer Insel, die sich in einem See befindet. Überwiegend nachts sind übrigens die Flüssigmetallschleime zu finden.

Viel wichtiger ist aber, dass ihr vor dem Kampf mit ihnen ein paar Vorbereitungen trefft, um die Metallschleime auch wirklich und vor allem viele von ihnen besiegen zu können. Mit der richtigen Strategie im Kampf wird euch das sicherlich gelingen. Wir sagen euch, welche Zauber und Attacken besonders effektiv gegen die Metallschleime und ihre mächtigeren Kumpels sind:

Metallschleime finden: Der erste Weg auf eurer Suche nach den Metallschleimen sollte euch zu dem Waldstück in Argonia führen, das sich neben dem königlichen Jagdrevier befindet. Teleportiert euch dafür zum Jagdrevier und lauft nach Argonia. Ihr müsst euch rechts halten, um zu einem Teich zu gelangen. Jetzt müsst ihr nur noch ein kleines Stückchen weitergehen, um in das Waldstück zu gelangen.
  • Kampf beschleunigen: Ihr habt die Möglichkeit, auf dem 3DS Kämpfe zu beschleunigen, um noch schneller zu leveln. Dafür müsst ihr die Taktik anwenden, euren Wegbegleitern ein paar Befehle zu geben. Diese führen sie dann im Kampf nämlich selbstständig aus, sodass die Kämpfe schneller verlaufen und vor allem automatisch.
  • Angelo: Er sollte sich um eure Gesundheit kümmern und als Heiler fungieren, sodass er eher den Offensivpart übernimmt.
  • Der Rest der Bande: Alle anderen sollten dann den Angriff übernehmen.
  • Teleportation: Schon früh lernt euer Charakter die Fähigkeit, sich teleportieren zu können. Diese könnt ihr geschickt einsetzen. Müsst ihr euch beispielsweise schnell heilen oder MP auffüllen, dann könnt ihr euch einfach in die nächste Stadt teleportieren.
  • Hintertür: Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Zauber. Ihr könnt ihn gut einsetzen, wenn ihr euch in einem Dungeon befindet.
  • Heilige Schutzaura: Ihr solltet diesen Zauber unbedingt in euer Repertoire aufnehmen, denn er verhindert, dass euch schwache Monster angreifen.
  • Pfiff: Yangus kennt diesen Zauber, der es ermöglicht, den Kampf sofort zu starten.
  • Metallhieb: Diesen Zauber könnt sowohl ihr als auch Angelo einsetzen. Er erhöht die Trefferquote und zieht den Metallschleimen gleich 1 bis 2 LP auf einmal ab. Allerdings ist der Zauber nur bei den normalen Metallschleimen effektiv.
  • Teufelsbeil: Um Flüssigmetallschleime und Metallkönigsschleime zu besiegen, solltet ihr diesen Zauber von Yangus einsetzen. Dafür benötigt er Axt-Level 19. Wenn Yangus trifft – leider liegt die Chance dafür nur bei 50 % -, dann landet er sogar einen kritischen Treffer und das killt die Schleime sofort.
  • Scharfrichter: Sobald Yangus Level 66 erreicht hat, kann er diese effektive Attacke lernen, bei der es sich um die verbesserte Variante von Teufelsbeil handelt. Damit macht er jedes Mal einen kritischen Treffer, wenn er den Gegner auch trifft.
  • Blitzschlag: Steht ihr den stärkeren Metallschleimen gegenüber, dann solltet ihr anstatt Metallhieb lieber diese Attacke nutzen, da sie den Gegner sogleich töten kann.
  • Beschleunigung: Dies ist ein Zauber, den Jessica einsetzen sollte, denn dann könnt ihr alle zusammen die Schleim-Monster angreifen, bevor sie es tun. Vorausgesetzt, sie flüchten nicht schon gleich am Anfang vor euch.

In dem nachfolgenden Video könnt ihr euch noch einmal in bewegten BIldern anschauen, wie die listigen Metallschleime zu besiegen sind, damit ihr bei Dragon Quest 8 schnell leveln könnt:

Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs - Schnell leveln und Metallschleime besiegen2 weitere Videos

Habt ihr auch noch ein paar Tricks, mit denen ihr besonders viele Metallschleime bei Dragon Quest 8 besiegen konntet oder wisst ihr, wie man noch schnell leveln kann? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen.