In jedem Kapitel von Dragon Quest: Builders gibt es Herausforderungen. Welche es sind, erfahrt ihr allerdings erst am Ende eines jeden Kapitels. Damit ihr keine Herausforderungen verpasst und wisst, wie ihr sie lösen müsst, helfen wir euch dabei in diesem Guide zu Dragon Quest Builders. Schließlich wollt ihr bestimmt alle Boni für Terra Incognita freischalten.

Genau diesem Zweck dienen nämlich die Challenges. Einige dieser Herausforderungen werdet ihr nicht bei eurem ersten Durchlauf abschließen wollen. Sie zwingen euch nämlich zu einem Speedrun. Wollt ihr Dragon Quest Builders genießen, empfehlen wir euch einen Teil der Herausforderungen erst beim zweiten Durchgang anzuvisieren. Sie sind glücklicherweise speicherstandübergreifend und ihr werdet für den Abschluss mit Trophäen belohnt. Solltet ihr jedoch gleich beim ersten Mal alle Challenges abschließen wollen, nutzt die folgenden Tipps.

Dragon Quest Builders – Herausforderungen im Cantlin-Kapitel

Eure Reise startet im Cantlin-Kapitel und hier müsst ihr fünf Herausforderungen bewältigen. Einige davon sind einfach, andere wiederum erfordern Geduld und ein gutes Orientierungsvermögen. Haltet euch an die folgende Liste, um alle Herausforderungen im ersten Kapitel zu erfüllen.

Dragon Quest: Builders - Alle Herausforderungen abschließen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Das erste Kapitel von Dragon Quest Builders heißt Cantlin-Kapitel und hier erwarten euch 5 spannende Herausforderungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Herausforderung 1: Schließt das Kapitel innerhalb von 20 Tagen ab. Hierfür müsst ihr einige Nebenquests ignorieren und am besten auch nachts arbeiten. Versucht so wenig wie möglich zu schlafen, auch wenn euch die Geister auf die Nerven gehen werden.
  • Herausforderung 2: Baut eure Siedlung bis Level 5 aus. Um euch dabei zu helfen, haben wir einen Guide angefertigt, der euch zeigt, wie ihr eure Siedlung schnell leveln könnt. Klickt einfach auf den Link, um zum Guide zu gelangen.

    Dragon Quest: Builders - Alle Herausforderungen abschließen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
    Damit ihr das Dorf schnell auf's Maximum bringen könnt, helfen wir euch in einem weiteren Guide.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Herausforderung 3: Besiegt 3 Drachen. Die großen Monster sind auf den Inseln verteilt zu finden und auch hierbei möchten wir euch helfen. Klickt einfach auf den Link, um zum entsprechenden Artikel zu gelangen.

    Dragon Quest: Builders - Alle Herausforderungen abschließen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
    Zu den Herausforderungen zählt auch das besiegen dieser feurigen Monster. Wie? Das zeigen wir euch auch in einem speziellen Artikel.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Herausforderung 4: Baut einen Cantlin-Garten. Die Anforderungen für diesen hübschen Ruheort scheinen zunächst kaum lösbar und dennoch gibt es da natürlich eine Möglichkeit. Folgt dem Link zum speziellen Guide, in dem wir euch verraten, wie ihr den Garten bauen müsst, um die (nur anscheinend) komplizierteste der Herausforderungen in diesem Kapitel abzuschließen.
  • Herausforderung 5: Repariert den Friedhof der Hämmerlinge. Hinter dem blauen Portal findet ihr einen Friedhof, auf dem ein kleiner Hämmerling herumlungert (haltet euch süd-westlich vom blauen Portal). Er bittet euch um Hilfe, damit er den Friedhof wieder im neuen Glanz erstrahlen lassen kann. Damit ihr das könnt, braucht ihr das Rezept für Grabsteine. Das bekommt ihr in der Welt hinter dem roten Teleportal. Lauft in Richtung Norden und klettert über den Berg. Auf der anderen Seite des Berges lauft ihr Richtung Nord-Osten. Seht ihr eine Sandbank im Wasser, die zu einer Insel führt, seid ihr schon fast am Ziel. Auf der Insel sprecht ihr mit dem Monster und bekommt das Rezept. Geht in die Basis und stellt zwei Grabsteine her, die ihr auf dem Friedhof platziert. Habt ihr die zerstörten Grabsteine mit den neuen ersetzt, müsst ihr mit dem Hämmerling sprechen, um ihm den Fortschritt mitzuteilen.

Herausforderungen im Rimuldar-Kapitel

Die Herausforderungen wiederholen sich zum Teil in den Kapiteln. Vom Prinzip her sind sie alle ziemlich ähnlich. Im zweiten Kapitel erwarten euch 5 weitere Challenges, mit denen ihr noch mehr Boni freischalten könnt. Während ihr also eine Seuche bekämpft, müsst ihr diese Herausforderungen abschließen:

Dragon Quest: Builders - Alle Herausforderungen abschließen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Im Rimuldar gibt es weitere fünf Herausforderungen für die engagierten Spieler unter euch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Herausforderung 1: Schließt das Kapitel innerhalb von 30 Tagen ab.
  • Herausforderung 2: Baut eure Basis bis Level 5 aus.
  • Herausforderung 3: Repariert das Dach. Für diese Challenge müsst ihr das unfertige Haus finden und die Bauarbeiten beenden. Klickt auf den Link zum entsprechenden Guide, indem wir euch helfen, das Haus zu finden und die Reparaturen durchzuführen.

    Dragon Quest: Builders - Alle Herausforderungen abschließen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
    Dieses Haus braucht dringend eine Neuerung. Stellt euch dieser Herausforderung für weitere Boni.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Herausforderung 4: Findet die Königlitsche Krone. Die kleine Welt ist überbevölkert mit den kleinen hüpfenden Glibber-Monstern und diese haben einen König. Schnappt euch eure Angel und geht durch das rote Teleportal. Lauft Richtung Norden durch das Wasser und wenn sich die Gewässer ausweiten, biegt nach rechts ab. Ihr werdet auf einen kleinen Teich in Form eines solchen Schleims stoßen. Hier habt ihr die größte Chance den König zu angeln. Besiegt ihr ihn, lässt er die Königlitsche Krone fallen. In dem folgenden Video könnt ihr sehen, wie es uns an dieser Stelle gelungen ist, die Königlitsche Krone zu bekommen. Wichtig ist, dass ihr Geduld mitbringen müsst. Bei manchen kann es etwas länger dauern.
    Dragon Quest: Builders - Herausforderungen: Königlitsche Krone finden27 weitere Videos
  • Herausforderung 5: Thalamus-Rätsel abschließen. Da es sich hierbei um eine umfangreichere Aufgabe handelt, findet ihr einen speziellen Guide zu diesem Thema auf unserer Seite. Folgt dem Link, um alles zu den besonderen Aufgaben zu erfahren.

Herausforderungen im Kol & Galenholm-Kapitel

Im dritten Kapitel erwarten euch erneut fünf Herausforderungen. Hier müsst ihr wieder kämpfen und Baupläne finden. Kol & Galenholm ist etwas mehr auf die Kämpfe konzentriert und der Schwierigkeitsgrad steigt dadurch, dass ihr zu Beginn nur wenig Nahrung und Heilung finden werdet. Dennoch wird es im Verlauf einfacher und ihr könnt euch auf die Herausforderungen konzentrieren. Die folgende Liste nennt euch all diese Herausforderungen des dritten Kapitels und hilft sie zu lösen.

Dragon Quest: Builders - Alle Herausforderungen abschließen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
In Kapitel 3, Kol & Galenholm, müsst ihr euch fünf weiteren Aufgaben stellen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Herausforderung 1: Schließt das Kapitel innerhalb von 30 Tagen ab.
  • Herausforderung 2: Baut euer Dorf bis Level 5 aus.
  • Herausforderung 3: Besiegt alle Trollbosse und Giganten. Insgesamt gibt es zwei Trollbosse und zwei Giganten, die ihr finden und töten müsst. Der erste Trollboss ist im Süden eurer Basis in Kol. Der zweite hinter dem blauen Portal in der Monster-Festung. Der erste Gigant befindet sich hinter dem roten Portal. Lauft zunächst nord-westlich und hinter dem Schneemann nördlich. Der zweite Gigant versteckt sich hinter dem grünen Portal. Lauft einfach in den Süden und über die Berge. Hinter dem vereisten Gebiet lauft ihr in Richtung Süd-Osten. Das folgende Video zeigt euch die Fundorte aller Trollbosse und Giganten sowie den Kampf. Sobald ihr die Kanone bauen könnt, empfehlen wir euch sie im Kampf gegen die Riesen einzusetzen.Dragon Quest: Builders - Alle Trollbosse und Giganten gefunden!27 weitere Videos
  • Herausforderung 4: Baut das spektakuläre Spa. Den Bauplan für diese Herausforderung findet ihr hinter dem grünen Portal. Dort findet ihr eine Höhle, aber da sie nicht in jedem Durchlauf an der gleichen Stelle auftaucht, müsst ihr selbst danach suchen. Sie sollte sich nicht weit vom Teleportal befinden. Darin ist eine Schatzkiste versteckt, die den Bauplan birgt. Jetzt könnt ihr das Spa bauen. Sollte euch der Springbrunnen fehlen, dann begebt euch hinter das blaue Portal. Lauft in Richtung Westen und klettert über das Kalkgebirge. Auf dem Berg aus Erde lauft ihr nach Norden. Lasst euch vorsichtig herunterfallen und lauft dann am Wasser nach Osten. Ihr werdet auf eine Frau stoßen, die euch, nach dem Gespräch, einen Bauplan für den Brunnen übergibt.
  • Herausforderung 5: Entdeckt den Bauplan für die Harfe des Rückschlicks. Mit diesem tollen Item schließt ihr nicht nur einen Teil der Herausforderungen ab, sondern verwandelt die Musik in Dragon Quest Builders in 8-Bit-Musik. Folgt dem Link, um genauere Anweisungen zum Fundort des Instruments zu bekommen.

Herausforderungen im Tantigel-Kapitel

Im letzten Kapitel von Dragon Quest Builders müsst ihr die letzten fünf Herausforderungen erfüllen. Hier erwartet euch ein heftiger Kampf und die Herausforderungen sind nicht alle einfach. Doch auf die üblichen könnt ihr euch verlassen. Diese Challenges erwarten euch:

  • Herausforderung 1: Schließt das Tantigel-Kapitel in 30 Tagen ab.
  • Herausforderung 2: Baut eure Basis bis Level 4 aus.
  • Herausforderung 3: Besiegt den Endgegner ohne die legendäre Rüstung anzuziehen.
  • Herausforderung 4: Zeigt jemand bestimmten eine fruchtbare Vision. Leider konnten wir die deutsche Version dieser Mission noch nicht spielen. Sie ist aber so umfangreich, dass wir auch hierfür so bald wie möglich einen speziellen Guide anfertigen werden. Es geht dabei darum, bestimmten hüpfenden Monstern, die auf Statuen sitzen, bestimmte Blumen zu zeigen.
  • Herausforderung 5: Findet das Schwert der Ruinen. Zurück auf der ersten Insel des vierten Kapitels müsst ihr euch süd-östlich halten und den Berg hochklettern. Ihr werdet ein Schild sehen, auf dem Tantigel-Friedhof geschrieben steht. Geht hinein und tötet die Skelette, um Schlüssel zu bekommen und durchquert den Friedhof. Findet ihr eine Tür, die ins Nirgendwo zu führen scheint, müsst ihr die bemoosten Blöcke abbauen und weiter laufen. Am Ende des Weges findet ihr eine Schatztruhe und in ihr das Schwert. Sichert es gleich in eurem Reisekoffer.