Update: Dragon Quest IV ist jetzt auch im deutschen App Store für iOS-Geräte verfügbar, nachdem Square Enix das Rollenspiel vor einigen Tagen bereits in den neuseeländischen brachte. Der Preis liegt bei 13,99 Euro.

Es handelt sich dabei um die erste Folge der Zenithia-Trilogie, wobei sich das Abenteuer über fünf Kapitel erstreckt. Versprochen wird eine Spielzeit von 40 Stunden.

Ursprüngliche Meldung: Mit Dragon Quest 4: Die Chronik der Erkorenen wird Square Enix den Klassiker für iOS-Geräte in Kürze im App Store veröffentlichen. Vorerst ist es nur im neuseeländischen Store erhältlich, sollte aber auch in wenigen Stunden / Tagen in anderen Ländern verfügbar sein.

Wer bereits einen Blick auf das Spiel werfen möchte, findet mit der Suche nach Dragon Quest IV nichts im neuseeländischen App Store. Denn Square ging es mit der Einstellung offenbar nicht schnell genug und sorgte für einen Tippfehler im Titel: sucht also daher nach Dargon Quest IV.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Portierung der DS-Version, die eine Portierung der PSOne-Version darstellt und die wiederum eine Neuauflage der NES-Fassung ist. Alles klar? Die Steuerung wurde natürlich an iPhone, iPod touch und iPad angepasst.

Unterstützt werden alle Geräte ab iPhone 4 / iPod touch 5 und iPad 2 – iOS7 ist offenbar Voraussetzung. Zudem belegt das Spiel nur 180 MB und ist nur auf Englisch verfügbar.

Preislich schenkt euch Square nichts und orientiert sich an den anderen Portierungen für Mobile-Geräte: 18,99 Dollar werden fällig.

Ob das Spiel ebenso für Android-Geräte erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt.

Dragon Quest 4: Die Chronik der Erkorenen erscheint demnächst für iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen.