In Japan wird das erste Museum zur Rollenspiel-Reihe Dragon Quest eröffnen, wenn in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum gefeiert wird.

Dragon Quest - Japan eröffnet Museum zur Rollenspiel-Reihe

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDragon Quest
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
In etwa so soll das Museum aussehen bzw. angeordnet sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das erste Spiel kam 1986 heraus und ebnete den Weg für zahlreiche weitere Titel und Ableger. Die Reihe gehört neben Final Fantasy mit zu den erfolgreichsten und beliebtesten Marken von Square Enix.

Derzeit wird an Dragon Quest XI gearbeitet, das voraussichtlich zumindest in Japan zwischen dem 27. Mai 2016 und dem 27. Mai 2017 erscheinen soll. Laut Schöpfer Yuji Horii ist das der Zeitraum, in dem man den Geburtstag der Reihe feiert.

Dragon Quest Museum

Das Museum zu Dragon Quest wird nur zwischen dem 24. Juli und 11. September im Wolkenkratzer Shibuya Hikarie eröffnen, weshalb Interessierte ihren Japan-Urlaub also ganz genau planen sollten. Das Museum bietet Elemente aus jedem Spiel bis zu Dragon Quest X aus dem Jahr 2012.

Besucher sollen auf einem Basar zudem exklusive Goodies kaufen können. Auch verspricht man einen Monster Park sowie die ausgestellte Rüstung von Erdrick, die von japanischen Schwertschmieden gefertigt wurde.

Wie das Museum in etwa aussehen wird, zeigt euch das Artwork in diesem Beitrag.

Final Fantasy - Mit Chocobos und Kulleraugen zur Legende: Die Geschichte von Final Fantasy

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)