Wollt ihr bei Dragon Ball Xenoverse 2 zum Super-Saiyajin werden, so müsst ihr zunächst die Transformation freischalten. Das funktioniert anders als im Vorgänger. In unserem Artikel zeigen wir euch, was ihr tun müsst, um Super-Saiyajin werden zu können und erklären euch, wie es funktioniert. Gelingt euch das, dann könnt ihr auch Super-Vegeta und Zukunfts-SSj freischalten. Auch hierbei wollen wir euch helfen.

Dragon Ball Xenoverse 2 - So werdet ihr Super-Saiyajin freischalten11 weitere Videos

In Dragon Ball Xenoverse 2 verfügen alle fünf Klassen über eine Transformation. Natürlich ist Super-Saiyajin dabei eine der stärksten. Diese könnt ihr allerdings nur freischalten, wenn ihr die Rasse Saiyajin wählt – irgendwie logisch. Welche Bedingungen ihr noch erfüllen müsst, erfahrt ihr nachfolgend. Für die Freischaltung von Super-Vegeta und Zukunfts-SSJ müsst ihr noch etwas mehr tun.

Dragon Ball Xenoverse 2 – Transformation Super-Saiyajin freischalten

Wollt ihr eure Haarpracht verändern und die verschiedenen Stufen des Super-Saiyajin freischalten, so müsst ihr mit eurem Charakter Level 40 erreichen. Ihr könnt zwar den alten Charakter importieren, mit diesem aber nicht spielen. Das bedeutet, der Kampf um die Stufen geht von vorne los. Haltet euch an die folgenden Schritte, um die Transformation freizuschalten.

  • Erst, wenn ihr Stufe 40 erreicht habt, schaltet ihr die zweite Trainingseinheit mit Vegeta frei.
  • Geht zu Vegeta in der Capsule Corporation, nicht zum Meister, und sprecht ihn an.

    Dragon Ball Xenoverse 2 - Super-Saiyajin: So schaltet ihr die Transformation frei

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
    Hier müsst ihr mit Vegeta sprechen, um die SSJ-Transformation freischalten zu können.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Nach der nächsten Mission mit Vegeta, müsst ihr Bulma und Trunks ansprechen. Die nächste Trainingseinheit wird freigeschaltet und ihr müsst erneut zu Vegeta.
  • Jetzt erwartet euch ein Kampf gegen SSJ Goku und Vegeta. Dieser wird nicht einfach, also bereitet euch gut vor.
  • Habt ihr diesen Kampf gewonnen, werdet ihr mit der Transformation Super-Saiyajin belohnt.
Packshot zu Dragon Ball Xenoverse 2Dragon Ball Xenoverse 2Release: PC, PS4, Xbox One: 28.10.2016 kaufen: Jetzt kaufen:

SSJ ausrüsten und nutzen

Es gibt drei Stufen der SSJ-Fähigkeit. Welche ihr erreicht, hängt von der Menge eurer Ki-Leisten ab. Bei drei Ki-Balken erreicht ihr die einfache Stufe des Super-Saiyajin. Vier Balken verhelfen euch zu Stufe 2 und fünf Ki-Balken zu Stufe 3. In unseren Tipps haben wir euch erklärt, dass sich eure Ki-Balken mithilfe bestimmter Fähigkeiten füllen. Es ist also wichtig, dass ihr diese ausrüstet.

Dragon Ball Xenoverse 2 - Super-Saiyajin: So schaltet ihr die Transformation frei

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Bei Dragon Ball Xenoverse 2 könnt ihr euch nur als Saiyajin mit einem Mindestlevel von 40 in SSJ verwandeln.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Geht hierzu ins Pausen-Menü und wählt den Punkt Anpassen. Hier könnt ihr zum Beispiel die Fähigkeit Energieladung ausrüsten und vor allem auch die Transformation. Im Kampf verwandelt ihr euch dann in SSJ und verbleibt in der Regel auch bis zum Schluss der Mission in diesem Zustand. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. In Parallel-Quests verwandelt ihr euch nach den Zwischensequenzen wieder zurück und müsst die Ki-Balken erneut füllen, um eine Transformation zu erreichen.

Super-Vegeta freischalten

Habt ihr den Super-Saiyajin freigespielt, so könnt ihr euch jetzt auf Super-Vegeta konzentrieren. Diese Transformation hat zwei Stufen und sie hängen ebenfalls von den Ki-Balken ab. Um Super-Vegeta werden zu können, müsst ihr zunächst Level 60 werden. Dann begebt ihr euch erneut zu Vegeta in Capsule Corporation und sprecht ihn an. Er gibt euch eine Quest und ihr müsst ihn besiegen. Anschließend erlernt ihr die Fähigkeit Super-Vegeta, die euch übrigens nützlich sein wird. Nutzt ihr gerne Ki-Fähigkeiten, dann solltet ihr Super-Vegeta unbedingt freischalten und von der Stärke dieser Fertigkeiten profitieren. Das folgende Video hilft euch auf dem Weg dorthin.

12 weitere Videos

Zukunfts-SSJ freischalten

Zukunfts-SSJ ist nicht nur die stärkste Transformation der Saiyajin, sondern auch die komplexeste zum Freischalten. Zukunfts-SSJ hat zwar nur eine Stufe, erlaubt es euch aber, die Ki-Fähigkeiten noch öfter einzusetzen. Wollt ihr diese Transformation, so müsst ihr 5 Eier finden. Was das bedeutet, lest ihr in unserem Guide Geheimes Ende freischalten.

Habt ihr die Eier, müsst ihr mit Bardock sprechen und seine Mission annehmen. Es handelt sich dabei um einen recht schweren Kampf, der euch viel Heilung kosten wird. Erst, wenn ihr alle Gegner besiegt habt, schaltet ihr die Transformation zum Zukunfts-SSJ frei. Bis dahin ist es allerdings ein langer Weg.

Für welche Rasse habt ihr euch entschieden? Wollt ihr unbedingt ein SSJ werden oder gibt es andere Transformationen, die euch mehr interessieren?