Psst! Ihr habt bei Dragon Ball Xenoverse 2 auch die Möglichkeit, ein geheimes Ende freischalten zu können. Doch dafür müsst ihr eine zusätzliche Quest-Reihe absolvieren und natürlich die entsprechenden Bedingungen erfüllen. Wir verraten euch in diesem Artikel, wie ihr das geheime Ende von Dragon Ball Xenoverse 2 freischalten könnt, doch seid gewarnt: Hierbei handelt es sich um einen absoluten Spoiler! Wollt ihr das geheime Ende also selbst finden, dann solltet ihr jetzt nicht weiterlesen.

12 weitere Videos

Wenn ihr einen Spielabschluss von 100 % erreichen und auch noch das letzte, versteckte Achievement „Abreise des Schicksalskind“ einsammeln wollt, dann müsst ihr bei Dragon Ball Xenoverse 2 auch das geheime Ende freischalten, welches sich als das wahre Ende entpuppt. Dafür müsst ihr die versteckte Zusatzmission namens „Unbekannte Geschichte“ freischalten und abschließen.

Dragon Ball Xenoverse 2 - Geheimes Ende freischalten: Ei, ei, ei, was seh ich da?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Dragon Ball Xenoverse 2 - Geheimes Ende freischalten und 100 % der Spielstatistik erreichen: So geht's!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dragon Ball Xenoverse 2 – Geheimes Ende: Mission „Unbekannte Geschichte“ abschließen

Bei der Mission „Unbekannte Geschichte“ handelt es sich um eine geheime Zusatzmission, die ihr freischalten müsst, um auch das geheime Ende freischalten zu können. Über Conton City schweben fünf Quest-Reihen, welche ihr in den fünf Zeitspalten erledigen müsst. Um alle fünf abschließen zu können, müsst ihr aber mindestens Level 75 erreicht haben.

Nun erhaltet ihr nach jeder abgeschlossenen Quest-Reihe ein Ei. Habt ihr am Ende alle fünf Eier zusammen, dann müsst ihr diese zu Rou Kaioshin bringen, der sich nahe des Time Vaults befindet. Sprecht daraufhin mit noch mit Trunks, um die geheime Mission ferizuschalten.

Packshot zu Dragon Ball Xenoverse 2Dragon Ball Xenoverse 2Release: PC, PS4, Xbox One: 28.10.2016 kaufen: Jetzt kaufen:

In den nächsten Abschnitten erfahrt ihr, wo ihr die Quests finden und wie ihr euch die Eier zum Freischalten des geheimen Endes verdienen könnt.

Erstes Ei – Mr. Satans Haus

Aufgabe: Schließt die 6 Saiyamen-Quests ab.

Fundort: Betretet das Haus von Mr. Satan und biegt rechts ab. Die Quests befinden sich im Hof. Ist das nicht der Fall, dann sprecht mit den Saiyamen im Ladenbereich bzw. im Kame Haus.

Info: Die Quests von Mr. Satan sind für das geheime Ende nicht von Relevanz.

Zweites Ei – Capsule Corporation

Aufgabe: Stellt euch den 4 Kämpfen gegen Vegeta.

Fundort: Vegeta – der ewige Rivale von Son-Goku – befindet sich in der Capsule Corporation links.

Info: Ihr könnt nicht gegen ihn kämpfen, wenn euer Level zu niedrig ist, dann solltet ihr lieber noch einmal eure Fähigkeiten ausbauen und später wiederkehren.

Dragon Ball Xenoverse 2 - Geheimes Ende freischalten: Ei, ei, ei, was seh ich da?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Für das zweite Ei müsst ihr Son-Gokus Erzfeind besiegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Drittes Ei – Oberältesten-Haus

Aufgabe: Verteidigt das Oberältesten-Haus 10 Mal.

Fundort: Nail befindet sich im Oberältesten-Haus, nehmt die Quest von ihm an. Ist die erste Quest erst einmal absolviert, dann erhaltet ihr im weiteren Spielverlauf immer mal wieder Hinweise, dass das Haus gerade angegriffen wird (rechte, obere Bildschirmecke). Ist das so, dann hat Nail eine weitere Quest für euch. Es ist notwendig, dass ihr währenddessen Dragon Balls sammelt. Insgesamt besteht die Quest aus 6 Teilen, habt ihr das Ende erreicht, dann fängt sie wieder von vorne an. Ihr müsst weitermachen bis ihr 10 Quests absolviert habt – Das ist die Voraussetzung, wenn ihr das geheime Ende freischalten wollt.

Info: Wenn ihr nach Abschluss mit dem Oberältesten sprecht, dann verstärkt er eure Wünsche von Shenlong.

Viertes Ei – Majin Boos Haus

Aufgabe: Füttert Majin Boo, bis sechs Kinder in seinem Haus herumtollen.

Info: Ihr müsst jede Menge Nahrung für Majin Boo sammeln. Ihr findet diese in den blauen Orbs, die in ganz Conton City zu finden sind. Vor allem in den hügeligen Abschnitten könnt ihr Glück haben.

In dem Video von YouTuber PowerPyx seht ihr, wie ihr am besten Nahrung für Majin Boo sammeln könnt:

12 weitere Videos

Fünftes Ei – Freezers Orbiter

Aufgabe: Absolviert die 17 Quests in Freezers Raumschiff.

Fundort & Info: : Ihr findet die Quests in Freezers Raumschiff, doch ihr könnt nicht gleich beim ersten Mal alle 17 annehmen. Ihr müsst dem Orbiter mehrfach Besuch abstatten. Dann könnt ihr nach und nach neue Quests annehmen. Das bedeutet, dass ihr zwischen diesen Quests auch andere Sachen erledigen könnt, wie etwa die ein oder andere Parallelquest oder einen Kampf. Auch hier erhaltet ihr in der rechten oberen Bildschirmecke einen Hinweis, der euch sagt, dass auf dem Raumschiff wieder neue Quests zur Verfügung stehen. Achtet darauf, dass ihr schon ein höheres Level erreicht habt, da ihr ansonsten nicht alle Quests gleich erledigen könnt.

Alle Eier bekommen – Die kompletten 5 Questreihen im Video

Auf dem YouTube-Kanal von PowerPyx konnten wir dieses Video entdecken, dass euch durch alle 5 Questreihen schickt.

12 weitere Videos

Konntet ihr das geheime Ende von Dragon Ball Xenoverse 2 schon freischalten? Wie hat es euch gefallen? Hinterlasst uns gern einen Kommentar!