Um diese drei Meister bei Dragon Ball Xenoverse freizuspielen, braucht ihr keine besonders hohen Levelanforderungen zu erfüllen. Bereits ab Level 5 begegnet ihr eurem ersten Meister. Wie alle anderen, haben auch diese drei Mentoren vier Fähigkeiten zu vergeben.

Meister Piccolo

Damit ihr Meister Piccolo freischalten könnt, müsst ihr die erste Hauptquest abgeschlossen und Level 5 erreicht haben. Habt ihr ihn im ersten Kampf besiegt, wird er euch mit der Fähigkeit „Bösartige Explosion“ belohnen. Mit dieser Kraft müsst ihr so oft kämpfen, bis ein blaues Fragezeichen über Meister Piccolo euch zu verstehen gibt, dass ihr den nächsten Kampf gegen ihn antreten könnt. Nutzt „Bösartige Explosion“ als Finisher und ihr erhaltet „Hochexplosive Welle“. Jetzt geht ihr genauso vor wie zuvor.

Beim nächsten Kampf steht ihr drei Piccolos gegenüber. Konzentriert eure Angriffe auf den mit dem Turban und dem Umhang und besiegt ihn, um die Fähigkeit „Lichtgranate“ zu erhalten. Setzt in den folgenden Kämpfen eure drei erlernten Fähigkeiten immer wieder ein und Meister Piccolo fordert euch ein letztes Mal heraus. Besiegt ihn mit der „Lichtgranate“ und ihr schaltet seine ultimative Fähigkeit „Spezial-Höllenspirale“ frei.

Dragon Ball Xenoverse - Alle Meister: Fähigkeiten erlernen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 10/231/23
Dragon Ball Xenoverse: Meister Piccolo.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Meister Krillin

Um Meister Krillin bei Dragon Ball Xenoverse als Mentor zu erhalten, müsst ihr ebenfalls Level 5 erreicht haben und die Saiyajin-Saga halb abgeschlossen haben. Besiegt ihr ihn das erste Mal, werdet ihr die „Orin Combo“ erlernen. Als nächstes müsst ihr den Freundschaftsbalken füllen und Meister Krillin auf eure Parallel-Quests mitnehmen. Vertraut er euch, dann fordert er euch erneut heraus und belohnt euch für euren Sieg mit der Fähigkeit „Destructo-Disc“.

Bittet Krillin euch um eine "Energiekapsel S", dann holt ihm diese im Item-Shop oder farmt sie in einer Parallel-Quest. Anschließend könnt ihr erneut gegen Krillin kämpfen und erlernt im Anschluss den Move "Spread Shot Retreat". Für die ultimative Fähigkeit müsst ihr noch ein wenig an eurer Freundschaft arbeiten, bis ihr euch dem Mentor erneut stellen könnt. Damit bekommt ihr den Move "Streu-Kamehameha".

Dragon Ball Xenoverse - Alle Meister: Fähigkeiten erlernen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden13 Bilder
Dragon Ball Xenoverse: Meister Krillin.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Meister Vegeta

Um Meister Vegeta zu begegnen, müsst ihr Level 8 erreicht haben und die komplette Saiyajin-Saga absolviert haben. Begebt euch nach Toki Toki, wo ihr gegen Vegeta kämpfen könnt, um im Anschluss an euren Sieg "Gallikstrahl" zu bekommen. Pflegt anschließend eure Freundschaft auf übliche Weise und schließt Parallel-Quest Nr. 5 immer wieder ab, bis ihr eine „Z-Seele“ farmt. Nach dem zweiten Kampf bekommt ihr seine Fähigkeit "Final Barriage".

Der dritte Kampf gegen Vegeta wird nicht so einfach, aber Besonderheiten gibt es nicht zu beachten. Genauso verhält es sich mit dem vierten und letzten Kampf gegen den Meister. Nutzt eure erlernten Fähigkeiten und erhaltet zunächst "Glanzschuss" und am Ende den ultimativen Move "Final Flash".

Dragon Ball Xenoverse - Alle Meister: Fähigkeiten erlernen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 10/231/23
Dragon Ball Xenoverse: Meister Vegeta.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Dragon Ball Xenoverse - Full Power TrailerEin weiteres Video

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: