Dragon Ball FighterZ hat einen sehr starken Start hingelegt. Seither ist die Spielerzahl jedoch eingebrochen. Dies könnte sich mit ersten DLC-Charakteren ändern. Denn nun wurde durch das japanische Magazin V-Jump enthüllt, welche beiden Dragon-Ball-Figuren sich demnächst mitprügeln werden.

Dragon Ball FighterZ bekommt Nachschub.

Die ersten DLC-Charaktere für Dragon Ball FighterZ werden Broly und Bardock sein. Aktuell steht wohl noch nicht fest, wann diese erscheinen oder was sie einzeln kosten werden. Allerdings sind sie definitiv Teil des Season Pass. Wer diesen in seinem Besitz hat, wird also auf jeden Fall in den Genuss der beiden Kämpfer kommen. Bei Broly handelt es sich um einen legendären Super Saiyajin, der in einigen Filmen des Franchises aufgetaucht. Bardock hingegen ist Gokus Vater, wenn er auch in Animes und Mangas stehts ein bisschen schwächer als sein Sohn dargestellt wird. In Dragon Ball FighterZ werden die beiden sicherlich erbitterte Gefechte abliefern.

Bilderstrecke starten
(25 Bilder)

Spieler wieder zurückholen

Zum Launch von Dragon Ball FighterZ haben etwa 44.000 User gleichzeitig an der PC-Version gesessen. Nun, einige Wochen nach dem Release, hat sich diese Zahl auf knapp 7000 zurückgeschraubt. DLC-Charaktere könnten ein Anreiz für die Community sein, um wieder zurückzukehren. Die Entwickler werden vermutlich versuchen, die DLCs schnellstmöglich zu veröffentlichen.

Dragon Ball FighterZ ist bereits für PC, PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 28. September 2018 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.