Knorrenwald Hügel, Kal'Hirol & Vigils Wacht

Unser nächstes Ziel sind die Knorrenwald Hügel. Dort angekommen erkundet ihr gründlich das Gebiet. Sobald ihr die Brücke überquert und euch in den Schacht begeben habt, vergesst nicht den Glücksbringer in der Tasche mitzunehmen, der im Süden liegt. Betretet anschließend das Gemäuer und ihr begegnet Sigrun. Die Zwergen Schurkin schließt sich euch an.

Dragon Age: Origins - Awakening - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 11/371/37
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kal'Hirol

Geht nun nach Kal'Hirol und folgt dem schmalen Gang. Denkt daran, in jedes Gefäß zu schauen und vor allem die Rüstungsteile zu sammeln, da ihr sie später gebrauchen könnt. Ihr kommt schließlich in einen großen Raum mit einer hohen Treppe und dem Haupteingangstor zu Kal'Hirol. Dieses werdet ihr aber nicht passieren, stattdessen öffnet ihr die geheime Tür zu eurer Linken und nehmt somit den Seiteneingang. Erledigt in der Haupthalle alle Gegner – einer von ihnen hat den Kontrollstab für einen Steingolem, der sich wiederum in einer Wand östlich der Halle befindet. Aktiviert ihn und er wird gegen die kommenden Darkspawn kämpfen.

Dragon Age: Origins - Awakening - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden26 Bilder
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auch in den folgenden Korridoren gibt es kaum Abzweigungen, ihr könnt euch also nicht verlaufen. Die Gegner sollten ebenfalls kein Problem darstellen. Kämpft euch also weiter vor, bis ihr im Handelsbezirk ankommt. Dort findet ihr in der nördlichen Kammer einige Schätze, aber Achtung: Nachdem ihr die Truhe geöffnet habt, werden die drei Golems aktiv. Geht anschließend weiter nach Westen und nehmt dort die Abzweigung in den südlichen Raum – hier könnt ihr eine Steinplatte lesen, vor der ein gesiterhafter Zwerg sitzt, sie gibt euch eine neue Quest.

Dragon Age: Origins - Awakening - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 11/371/37
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr landet schließlich in einem Raum mit einem Lavastrom und einer Schmiede in der Mitte. Dort könnt ihr auch die gesammelten Rüstungsteile reparieren (beim Golem mit dem Amboss). Geht weiter Richtung Westen und ihr stoßt auf den gefangenen Steafan, der im Austausch mit seiner Freiheit einen Schatz anbietet. Ob ihr ihn freilasst liegt bei euch. Setzt eure Reise fort und ihr begegnet den ersten größeren "Kindern", die ihr gut unter Kontrolle halten solltet, da sie ordentlich Schaden austeilen können. Ein paar Meter weiter gelangt ihr an eine Abzweigung – geht zunächst südlich durch das steinerne Tor und ihr findet ein paar Kisten. Nehmt nun den anderen Weg und kämpft euch durch die von Darkspawn verseuchten Tunnel bis ihr an einer Abzweigung angelangt. Dort habt ihr die Möglichkeit, an die Oberfläche zurückzukehren, die Quest setzt ihr aber in den Tiefen Kal'Hirols fort.

Dragon Age: Origins - Awakening - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden26 Bilder
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unten wartet der Endgegner von Kal'Hirol auf euch, also bereitet euch möglichst gut auf diesen Kampf vor – er kann recht anspruchsvoll sein. Ihr habt es mit einem großen Feuergolem und einem Magier zu tun. Der Golem sollte zu jeder Zeit beschäftigt und der Magier gut kontrolliert werden – in Kombination richten die beiden massiven Schaden an. Versucht zunächst den Magier zu erledigen und achtet darauf, nicht in den Bereich seines "Einfetten"-Zaubers zu landen, da er diesen schnell entzünden wird. Nachdem ihr die Beiden erfolgreich ins Jenseits befördert habt, geht in den sich neu eröffneten Gang, besiegt die Tentakel und zerschlagt zwei der vier Ketten bei der Grube im nächsten Raum. Damit sind die Brutmütter kein Problem mehr und eure Quest in Kal'Hirol ist erledigt.

Dragon Age: Origins - Awakening - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 11/371/37
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vigils Wacht

Nun ist es Zeit für einen weiteren Zwischenstop in Vigils Wacht – dort müsst ihr einen Aufstand entweder besänftigen oder zerschlagen. In der Feste solltet ihr anschließend wieder mit Herren, Wade, Voldrik und Dworkin sprechen, da ihr neue Materialien für sie habt. Die Soldatin vorm Tor hat außerdem eine neue Nebenquest für euch. Je nachdem, wie ihr mit der Verschwörung zu Beginn umgegangen seid, kann es passieren, dass ihr von Sir Temmerly, Assassinen und anderen Adligen im Thronsaal angegriffen werdet. Bevor wir uns nun den Schwarzmarschen zuwenden, statten wir Amaranthine einen weiteren Besuch ab. Dort geben wir die Quest bei Colbert gleich am Stadteingang ab.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: