Electronic Arts verschenkt derzeit im Rahmen der 'Auf's Haus'-Aktion die PC-Version von Dragon Age: Origins . Loggt euch einfach in euren Origin-Account ein, klickt auf den entsprechenden Menüpunkt und fügt BioWares Rollenspiel gratis hinzu.

Dragon Age: Origins - Auf's Haus: EA verschenkt BioWare-Rollenspiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 145/1581/158
Dragon Age: Origins hat zwar einige Jahre auf dem Buckel, ist aber nach wie vor spielenswert und sollte in keiner Sammlung fehlen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Normalerweise kostet der Titel bei Origin 9,99 Euro, derzeit bekommt ihr außerdem Bejeweled 3 kostenlos. Verfügbar ist Dragon Age: Origins noch bis zum 14. Oktober 2014 und sollte in keiner Sammlung eines Rollenspiel-Fans fehlen.

Natürlich bleibt das Rollenspiel zumindest so lange in eurer Spielebibliothek, bis Origin das Zeitliche segnen sollte. Ansonsten dürfte der Titel ein guter Einstieg in das 'Dragon Age'-Universum für diejenigen sein, die sich am kommenden Dragon Age: Inquisition interessiert zeigen.

Man lernt dort nicht nur einen Teil des Handlungsbogens kennen, sondern trifft auch auf Charaktere, die im neuesten Teil auftauchen werden. Wer also Inquisition spielen möchte und Origins noch nicht kennt, sollte am besten jetzt zugreifen.

In den vergangenen Monaten verschenkte Electronic Arts über die 'Auf's Haus'-Aktion Dead Space, Pflanzen gegen Zombies, Battlefield 3, Peggle und Wing Commander 3. Die Angebote sind also bunt gemischt, jedoch auf ältere Titel begrenzt.

Dragon Age: Origins ist für PC, Xbox 360 und seit dem 19. November 2009 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.