Spielstand importieren

Hebt eure alten Spielstände aus Dragon Age: Origins sowie Dragon Age 2 gut auf, wenn ihr Dragon Age 3: Inquisition spielen möchtet. Wie in den letzten Bioware-Spielen der Marke Mass Effect wird es auch beim Abschluss der Dragon-Age-Trilogie die Möglichkeit geben, Spielstände aus den Vorgängern zu importieren. Tut das, wenn ihr welche habt, und die Auswirkungen eurer Handlungen spiegeln sich im dritten Teil wider.

Erkundung

Im Gegensatz zu den beiden Vorgängern werden die Landschaften in Dragon Age 3 größer und offener. Das heißt, es gibt viel mehr zu sehen und zu entdecken, was dem Abenteurer zugutekommt. Nehmt euch beim Spielen die Zeit und erkundet, was immer ihr finden könnt. Es lohnt sich.