BioWares Rollenspiel Dragon Age: Inquisition wird groß. Offenbar sogar so groß, dass hier das Wort "massiv" vielleicht gar nicht mehr ausreicht.

Dragon Age: Inquisition - Gesamte Welt von Origins passt in eine Region

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 216/2241/224
Dragon Age: Inquisition wird ganz schön groß.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der E3 wurde Creative Director Mike Laidlaw von GamingBolt gefragt, ob Inquisition größer ist, als Dragon Age: Origins und Dragon Age 2 zusammen.

Die Antwort fällt etwas überraschend aus: Die gesamte Welt von Dragon Age: Origins, also der erste Teil der Reihe, passt in eine einzige Region von Dragon Age: Inquisition. Auf der E3 wurde eine solche Region demonstriert - ein abgefilmtes Video dazu könnt ihr euch unter dem Text anschauen.

Das Spiel besteht Laidlaw zufolge aus einer offenen, multiregionalen Welt, es sei nicht einfach ein großer Raum. Im Laufe des Abenteuers werde man zahlreiche Orte durchqueren, die beispielsweise voller Dämonen oder auch einfach nur eine Wüste sein könnten. Die Orte seien sehr individuell und ausgeprägt. Daher bekräftigt er nochmals, dass also auch zwei Spiele (erster und zweiter Teil) mit Leichtigkeit in Inquisition passen würden.

Erscheinen wird das Rollenspiel am 9. Oktober 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4.

27 weitere Videos

Dragon Age: Inquisition ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.