Nächsten Donnerstag, den 20. November 2014, erscheint endlich BioWares Rollenspiel Dragon Age: Inquisition. Welchen Speicherplatz ihr auf eurer Plattform für die Installation benötigt, verriet erst kürzlich Bryan Johnson von Bioware Edmonton.

Dragon Age: Inquisition - Das sind die Installationsgrößen für das BioWare-Rollenspiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 211/2241/224
Beschreibung zu Screenshot #2557592
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Je nach PC-Version müsst ihr auf dem Rechner mindestens 24 GB freien Speicherplatz besitzen – das variiert je nach Sprache um bis zu weitere 2 GB. Die Deluxe Edition verlangt 100 MB mehr.

Auf der Xbox 360 wird die Retail-Version mit 8 GB installiert, auf der PlayStation 3 hingegen mit 9 GB. Die PSN-Fassung wiegt 19 GB. Die Versionen für Xbox One und PlayStation 4 sind deutlich größer als die PC-Version – zwischen 40 und 46 GB. Wer von euch bereits den Preload auf der Xbox One getätigt hat, dürfte wissen, dass es dort rund 42 GB sind.

Das bedeutet aber nicht, dass die beiden New-Gen-Konsolen-Fassungen höherauflösende Texturen besitzen und auch sonst hübscher als auf dem PC aussehen. Vielmehr hat das technische Gründe, darunter mehr Sprachen, die auf den Blu-rays bereits mitgeliefert werden. Und auch die Datenformate der Frostbite Engine haben Einfluss darauf, wovon es insgesamt zwei gibt und die jeweils ihre eigenen Vorzüge bieten. Die PC-Version erreicht mit ihrem Datenformat weniger Installationsgröße, muss dafür in den Ladezeiten einstecken.

Vergleicht man die Versionen für Xbox One und PlayStation 4 mit der PC-Fassung, so soll Dragon Age: Inquisition auf den Konsolen optisch den "hohen Einstellungen" der PC-Version entsprechen. Zumindest meistens, zumal das Wasser nicht ganz so gut wie auf dem Rechner aussehe.

Mehr zu dem Rollenspiel erfahrt ihr in unserem Dragon Age: Inquisition Test.

Dragon Age: Inquisition ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.