BioWare veranstaltet zum kommenden Rollenspiel Dragon Age: Inquisition am heutigen Montag um 19 Uhr einen Livestream via Twitch (twitch.tv/bioware), wo auf verschiedene Dinge eingegangen wird.

Werft heute einen Blick auf den Charakter Creator.

Allen voran soll man der Erstellung eines Charakters live beiwohnen und auch Vorschläge über den Chat abgeben können, die wiederum von den Machern gesichtet werden.

Der Charakter Creator bietet alleine für die Haut fünf Optionen, darunter den Farbton und Tattoos. Aber auch zahlreiche Optionen für Lippen, Figur, Haare und Co. wird es geben. BioWare verspricht jedenfalls ein sehr umfangreiches Tools.

Darüber hinaus will man in dem Livestream außerdem ein bislang noch nicht gezeigtes Gebiet präsentieren. Welches das ist, bleibt bis zum Zeitpunkt des Streams natürlich unklar. Ansonsten wird es entsprechend Gameplay-Material zu sehen geben.

Nebenbei könnt ihr mit den Entwicklern durch den Chat interagieren, worüber dann auch einige Fragen beantwortet werden.

Erscheinen wird Dragon Age: Inquisition am 20. November für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Zuvor wird der Web-Service Dragon Age Keep an den Start gehen, worüber ihr die in den Vorgängern getätigten Entscheidungen erneut festlegen oder sogar andere treffen könnt. Die Entscheidungen fließen dann in dem neuesten Ableger der Reihe ein. Dabei ist es völlig egal, auf welchem System ihr die Vorgänger gespielt habt.

Die via Dragon Age Keep erstellten Profile werden gespeichert und sollen auch in Zukunft noch zur Verfügung stehen.

Dragon Age: Inquisition ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.