BioWare präsentierte auf der finnischen Messe Digiexpo 2013 das kommende Dragon Age: Inquisition. Jemand zückte sein Handy und nahm das Ganze auf, um es schließlich auf Youtube zu veröffentlichen.

Dragon Age: Inquisition - Abgefilmtes Video zeigt 30 Minuten Spielszenen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 210/2241/224
Gut ein Jahr noch dauert es, bis das Rollenspiel erscheint.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Video zeigt insgesamt rund 30 Minuten Spielszenen, ist aber doch etwas verschwommen und sorgt teilweise für zuckende Bilder. Dennoch lassen sich die Szenen gut erkennen, während verschiedene Erklärungen fallen und etwa das Kampfsystem gezeigt wird.

Lasst euch mit dem Betrachten nicht allzu viel Zeit, möglicherweise könnte das Video in Kürze von BioWare gemeldet werden. Anscheinend wird eine Xbox-Version gezeigt, da an einigen Stellen die Buttons von Microsofts Controller zu sehen sind - möglich wäre in dem Fall aber auch die PC-Fassung.

Erscheinen wird Dragon Age: Inquisition Ende 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4. Wie BioWare vor einiger Zeit meinte, ist der grafische Unterschied zwischen Current- und Next-Gen-Versionen gewaltig.

Nicht nur die Effekte sollen mehr Details besitzen, auch das Build-up-System und die Shader in Verbindung mit den Wetterbedingungen für Charaktere sollen es in sich haben. Läuft man etwa durch den Schlamm, sammelt sich immer mehr davon an den Beinen der Figuren. Und sobald man kämpft, kommt zu dem Schlamm noch Blut hinzu.

27 weitere Videos

Dragon Age: Inquisition ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.