Der Beta-Patch zur PC-Version von Dragon Age 2 ist nun in seiner finalen Version erschienen und somit auch für Steam-Nutzer verfügbar. Mit dem 9 MB kleinen Download werden einige technische Probleme behoben.

Wer noch nicht genügend Items hat, kann nun ein weiteres freischalten

Außerdem ruft BioWare zu einer Schnitzeljagd auf, bei der man sich einen neuen Gegenstand – das Amulett der Asche – verdienen kann. Dazu müsst ihr auf verschiedenen offiziellen Webseiten nach Lösungswörtern suchen und sie anschließend in einem Formular angeben. Am Ende gebt ihr eure E-Mail-Adresse an und bekommt schließlich einen Code zugeschickt. Der lässt sich allerdings nur für die PC- oder Xbox-360-Version einlösen, PS3-Spieler gehen leer aus.

Alle Informationen zur Dragon Age 2 Schnitzeljagd gibt es auf der DA2-Webseite.

Hier noch alle Änderungen, die der Patch 1.01 mit sich bringt.

ALLGEMEIN

* Spielstand-Probleme auf Single Core-Systemen wurden behoben
* Die Abfrage von nicht vorhandenen Laufwerken durch das Spiel wurde behoben
* Probleme mit der Überprüfung des Veröffentlichungsdatums, die bei einigen Spielern die Freischaltung des Spiels verhinderten, wurden behoben
* Ein Steam-spezifisches Problem im Zusammenhang mit nicht wiedergegebener Sprachausgabe nach einem Wechsel der Sprache wurde behoben

Dragon Age 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.