Der Beta-Patch zur PC-Version von Dragon Age 2 ist nun in seiner finalen Version erschienen und somit auch für Steam-Nutzer verfügbar. Mit dem 9 MB kleinen Download werden einige technische Probleme behoben.

Dragon Age 2 - Neuer Gegenstand freischaltbar, Patch 1.01 erschienen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 91/1171/117
Wer noch nicht genügend Items hat, kann nun ein weiteres freischalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Außerdem ruft BioWare zu einer Schnitzeljagd auf, bei der man sich einen neuen Gegenstand – das Amulett der Asche – verdienen kann. Dazu müsst ihr auf verschiedenen offiziellen Webseiten nach Lösungswörtern suchen und sie anschließend in einem Formular angeben. Am Ende gebt ihr eure E-Mail-Adresse an und bekommt schließlich einen Code zugeschickt. Der lässt sich allerdings nur für die PC- oder Xbox-360-Version einlösen, PS3-Spieler gehen leer aus.

Alle Informationen zur Dragon Age 2 Schnitzeljagd gibt es auf der DA2-Webseite.

Hier noch alle Änderungen, die der Patch 1.01 mit sich bringt.

ALLGEMEIN

* Spielstand-Probleme auf Single Core-Systemen wurden behoben
* Die Abfrage von nicht vorhandenen Laufwerken durch das Spiel wurde behoben
* Probleme mit der Überprüfung des Veröffentlichungsdatums, die bei einigen Spielern die Freischaltung des Spiels verhinderten, wurden behoben
* Ein Steam-spezifisches Problem im Zusammenhang mit nicht wiedergegebener Sprachausgabe nach einem Wechsel der Sprache wurde behoben

Dragon Age 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.