Das GameInformer Magazin ist mittlerweile in hoher Qualität gescannt worden, weshalb es nicht nur neue Screenshots zu Dragon Age 2 gibt (Link dazu unter dieser Nachricht), sondern es auch Zeit wird, die wichtigsten Fakten zusammenzufassen.

Dragon Age 2 - Neue Screenshots und alle bekannten Fakten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 115/1171/117
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Held Hawke (Nachname) ist ein Mensch (andere Rassen nicht wählbar) und wahlweise männlich oder weiblich. Das Aussehen lässt sich ebenso wie die Klasse festlegen, zudem verfügt Hawke über eine Stimme.

Spielstände werden übernommen, sodass Entscheidungen aus Dragon Age: Origins die Welt von Dragon Age 2 beeinflussen. Das ist auch über alle Plattformen hinweg möglich, sodass man Teil 2 auf einer anderen Plattform spielen kann und die Ereignisse dabei erhalten bleiben.

Dialog-System wird aus Mass Effect übernommen. Das Dialog-Rad zeigt aber zusätzlich noch die Absichten an (aggressiv, sarkastisch, etc.)

Der Beginn des Spiels verläuft parallel mit Dragon Age: Origins

Die Geschichte wird abwechselnd von euren Begleitern in der Gegenwart erzählt. Man macht also Zeitsprünge in die Vergangenheit und spielt die Abenteuer nach. Das ganze über einen Zeitraum von 10 Jahren. Auswirkungen der eigenen Handlung werden dadurch schneller ersichtlich.

Es gibt keine exklusive Organisation, man rettet nicht die Welt und kein altes Übel. Wie Hawke zum „Champion von Kirkwall“ wird ist ein Teil der Geschichte.

Die Begleiter verlassen die Gruppe nicht mehr, wenn sie mit den Taten von Hawke nicht einverstanden sind. Selbst Charaktere, die euch nicht mögen, können Kampf-Boni freischalten.

Klassen (Krieger, Magier, Schurke) sollen sich deutlich unterschiedlicher spielen. Nahkämpfer verfügen deshalb über mehr Combos und Magier können Zaubersprüche spezialisieren.

Wer bestimmte Fähigkeiten verschiedener Klassen im Kampf kombiniert, bewirkt einen zusätzlichen Effekt der noch mehr Schaden anrichtet.

Magier bekommen jetzt ebenfalls Zeitlupen-Finishing-Moves

Kampfsystem bleibt auf dem PC größtenteils gleich, soll aber auch dort dynamischer ausfallen. Auf Konsolen soll es sich nun deutlich besser steuern lassen. "Schneller und flüssiger" sind die Stichworte.

Bestätigte Charaktere:
Bethany – Hawkes Schwester (Magierin)
Cassandra – Die Inquisitorin interessiert sich für die Heldentaten von Hawke
Varric – Einer von Hawkes Begleitern, der auch die Geschichte erzählt
Flemeth – Die Mutter von Morrigan aus Dragon Age: Origins spielt ebenfalls eine wichtige Rolle

Wer mehr zur Hintergrundgeschichte von Dragon Age 2 erfahren will, der sollte einen Blick auf die ausführliche Zeitachse werfen. Darin finden sich auch Hinweise, wohin die Reise gehen könnte.

Dragon Age 2 - Brandneue Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

Dragon Age 2 - Brandneue Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 107/1171/117
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dragon Age 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.