Ein neuer Trailer zu Dragon Age 2 stellt alle drei Klassen im Spiel kurz vor. In dieser Woche widmet sich BioWare ganz dem Krieger, der im Kampf immer an vorderster Stelle zu finden sein wird und die Gegner auf sich zieht.

Dragon Age 2 - BioWare stellt den Krieger vor

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 112/1171/117
Ein Zweihänder-Schwert richtet besonders viel Schaden an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die drei Spezialisierungen sind Reaver, Templer und Berserker, die alle auch im Hauptspiel von Dragon Age: Origins vertreten waren. Lediglich der Champion wurde komplett entfernt, viele seiner Fähigkeiten befinden sich nämlich nun in einem der allgemeinen Skill-Trees.

Der Reaver gibt einen Teil seiner eigenen Gesundheit auf, um Gegnern noch größeren Schaden zuzufügen. Je näher er dem Tod ist, desto gefährlicher wird er.
Ein Templer eignet sich bei Konfrontationen mit Magiern, denn sie können den meisten magischen Einflüssen widerstehen und die Zauberfähigkeit eines Magiers vollständig unterdrücken.
Die Fähigkeiten eines Berserkers erlauben es ihm, besonders viel Schaden anzurichten. Aus dem Töten von Gegnern zieht er seine Kraft.

Neben der Wahl zwischen den einzelnen Spezialisierungen müssen sich Krieger auch entscheiden, ob sie mit einer Waffe und einem Schild in den Kampf ziehen, oder lieber ganz in die Offensive gehen und sich für eine Zweihandwaffe entscheiden.

Die vollständige Beschreibung des Kriegers findet ihr hier, mehr Informationen zum Spiel gibt es in unserer aktuellen Vorschau.
EA veranstaltet einen Entwickler-Chat am Freitag um 20:00 Uhr. Wer Lead Designer Mike Laidlaw Fragen stellen will, schaut am Freitag auf dieser Seite vorbei.

13 weitere Videos

Dragon Age 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.