Schloss

Im Schloss angekommen müsst ihr zunächst den Diener unschädlich machen. Nehmt euch die Bärenfalle vom Tisch.

Dracula: Origin - Erste Hilfe gegen Blutsauger: Unsere Komplettlösung wirkt wie Knoblauch auf Vampire.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 143/1751/175
Keller haben etwas Unheimliches an sich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Anschluss geht es weiter nach vorne. Nehmt euch dort die Schale und öffnet mit dem Bolzen einer Armbrust das Paket, entnehmt diesem ein Marmeladenglas voller Herzen. Steckt noch die beiden Seile ein, die auf den Fässern liegen und kombiniert eines mit der Bärenfalle. Im Anschluss geht es einen Bereich weiter. Nehmt die beiden Fleischerhaken vom rechten vorderen Bildschirmrand mit.

Geht danach an den Tisch mit den Tierkadavern, und öffnet mit den beiden Fleischerhaken die Mausefalle und steckt die Maus ein. Kombiniert die Maus mit dem zweiten Seil. Geht noch einmal zum Startpunkt zurück und füllt etwas Blut aus dem Eimer in die Schale. Befestigt nun die Falle mit Seil am linken oberen Bildschirmrand und die befestigte Ratte an der Öse vor den Kisten.

Dracula: Origin - Erste Hilfe gegen Blutsauger: Unsere Komplettlösung wirkt wie Knoblauch auf Vampire.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 143/1751/175
Schon wieder ein kryptisches Rätsel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Geht jetzt auf die andere Seite der Kutsche und klickt dort auf die freie Öse am oberen rechten Rand. Die Falle ist jetzt gelegt, und in einer kurzen Zwischensequenz schnappt sie zu. Vor euch sitzt nun der gefesselte Diener. Nehmt euch die Axt, die vor ihm liegt. Und sprecht mit ihm. Er wird euch mitteilen, dass der Graf sein Ritual mit Minna schon begonnen hat. Die Zeit wird also knapp. Gebt dem Diener noch das Marmeladenglas, und er wird euch sagen, dass ihr was gut bei ihm habt.

Dracula: Origin - Erste Hilfe gegen Blutsauger: Unsere Komplettlösung wirkt wie Knoblauch auf Vampire.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 143/1751/175
Schritt 2...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Geht nun weiter in den nächsten Raum. Nehmt in diesem Raum den Pelz und die Kordel vom unteren Bildschirmrand mit. Betretet jetzt den nördlichen Raum. Ihr steht vor einem Eisentor, hinter dem eine Gruft liegt. An der rechten Seite findet ihr eine Tafel mit einem weiteren Rätsel.

Dracula: Origin - Erste Hilfe gegen Blutsauger: Unsere Komplettlösung wirkt wie Knoblauch auf Vampire.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 143/1751/175
Zu guter Letzt öffnet sich das Tor.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn ihr mit dem Mauszeiger über die vier Quadrate im oberen Bildrand fahrt, erkennt ihr Ausschnitte aus dem Bild auf der linken Seite. Klickt diese Ausschnitte aus dem Bild weg und ihr erhaltet eine Matrix. Sucht dann mit dieser auf dem großen Feld nach der Anordnung der vier Quadrate oben.

Färbt jetzt die vier Quadrate von links nach rechts in den Farben der Matrix ein. (hier Grün, Weiß, Blau, Blau). Nehmt im Anschluss die Matrix wieder von der großen Fläche und stellt das Bild wieder her. Dasselbe macht ihr jetzt mit den vier Quadraten auf der linken Seite. Sucht auch hierfür wieder mit der Matrix die passende Kombination. Ändert diesmal die Farben links unten, von oben nach unten (die Farbreihenfolge ist, Grün, Weiß, Rot, Weiß)

Wenn ihr die letzte Farbe eingestellt habt, öffnet sich das Tor. Betretet jetzt die Gruft. Geht hier im Uhrzeigersinn vor. Fangt mit dem nördlichen Sarg an. Betrachtet ihn genauer und werft auch einen Blick auf den Namen und die Zahl, da steht „Moana 12176“. Öffnet danach den Sarg. Drinnen liegt das Skelett eines weiblichen Vampirs.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: