Kairo

In Kairo angekommen werdet ihr bei Gesprächen mit den Einheimischen Verständigungsprobleme feststellen. Euer erstes Ziel ist erst einmal, ein Zimmer zu finden und dann ins Museum zu kommen. Der einzige der euch ein Zimmer anbietet, ist Mustafa. Diesen findet ihr im Nordosten. Zwischen einer Tür und ein paar Kamelen. Er gibt euch ein Zimmer und weist euch den Weg zum Museum.

Museum

Im Museum angekommen unterhaltet ihr euch als erstes mit dem Assistenten des Direktors, der leider nicht anwesend ist. Um an Informationen zu gelangen, bietet Helsing dem Assistenten Hilfe beim Archivieren der neuen Artefakte an. Ihr müsst einige Gegenstände finden, und dabei noch 2 Pharaonensymbole sowie 7 Pyramiden finden. Nur 2 der Pyramiden sind wirklich versteckt, alles andere findet ihr nebenher beim Durchsuchen des Museums. Eine Pyramide erhaltet ihr, wenn ihr die 2 Pharaonensymbole an dem einen Sarkophag anbringt, und die andere befindet sich in einer Kiste. Den Schlüssel für diese Kiste findet ihr unter einer der anderen Pyramiden.

Dracula: Origin - Erste Hilfe gegen Blutsauger: Unsere Komplettlösung wirkt wie Knoblauch auf Vampire.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 143/1751/175
Weiter geht's nach Ägypten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn ihr alle Gegenstände inklusive der 7 Pyramiden eingesammelt habt, könnt ihr wieder mit dem Assistenten reden, welcher euch mitteilt, dass der Ort, den ihr sucht, in den Blutfelsen liegt, einem Gebiet, das als verflucht gilt. Zum Andenken gibt euch der Assistent auch noch einen Stichel mit.

Stadt

Dennoch wollt ihr dorthin reisen. Die einzige Möglichkeit durch die Wüste ist auf dem Rücken eines Kamels. Diese sind bei Mustafa erhältlich, welcher euch bereits ein Zimmer verkauft hat. Bei ihm angekommen, erzählt er euch, dass seine Kamele alle aus einem ihm unbekannten Grund erkrankt sind. Mustafa schickt euch zum koptischen Priester Herodot, welcher sich ein Gebiet weiter links am linken Rand vor einem Haus befindet.

Dracula: Origin - Erste Hilfe gegen Blutsauger: Unsere Komplettlösung wirkt wie Knoblauch auf Vampire.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 143/1751/175
Vor diesem Hauseingang trefft ihr Herodot.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach einer Erklärung des Umstands schickt euch Herodot, Näheres über die Krankheit zu erfahren. Kehrt also zu Mustafa zurück. Rechts von ihm seht ihr eine Heugabel, die ihr gleich mitnehmt, um sie beim Grasbüschel, welches in der Tränke von den Kamelen schwimmt, zu benutzen. Bringt dieses Grasbüschel dann wieder zu Herodot. Dieser gibt euch ein Heilmittel für ein Kamel mit. Kehrt nun mit dem Heilmittel in der Hand zu Mustafa zurück und redet wieder mit ihm. Im Anschluss reist ihr zum Grabmal bei den Blutfelsen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: