Dracula 3 - Der Pfad des Drachens - Infos

Pater Moriani wird 1920 vom Vatikan auserkoren, einen Fall von Seligsprechung in Transsylvanien zu untersuchen. Kurz nach seiner Ankunft geschehen merkwürdige Dinge über die keiner der Dorfbewohner reden will. Bald muss er feststellen, dass Graf Dracula wahrscheinlich dahinter steckt. Auf eigene Faust stellt der Pater Nachforschungen an, um zu klären, ob es Vampire gibt. Dabei muss er in dem scheinbar verschlafenen Dorf Vladoviste unterschiedlichste Rätsel, Gravuren, Runen und Manuskripte entschlüsseln. Dabei steht ihm das damals beste bekannte Hilfsmittel zur Verfügung, die Enigma Dechiffriermaschine. Der Pfad des Drachens führt den Spieler nach Rom, Budapest, in die Türkei und nach Transsylvanien.

Dracula 3 - Der Pfad des Drachens - Trailer #2