Tim Schafer und sein Studio Double Fine werden am Freitag ein Event für die Presse abhalten, auf dem es neue Spiele zu sehen gibt und mehrere Ankündigungen gemacht werden.

GameInformer berichtet, dass sie eine Einladung zur „Amazing Double Fine Extravaganza“ erhalten haben, die am 14. Oktober stattfindet. Dort werden geladene Journalisten gleich „sechs unglaubliche Produkte“ bestaunen dürfen und „mehrere aufregende Ankündigungen“ erleben. Unklar ist zu diesem Zeitpunkt, ob die Öffentlichkeit die Informationen am gleichen Tag bekommt oder ob die Berichterstattung unter ein Embargo fällt.

Bezüglich möglicher Ankündigungen könnte der Veröffentlichungstermin von Iron Brigade (Trenched) für Europa dabei sein. Außerdem ist bereits bekannt, dass an DLC zum Spiel gearbeitet wird, welches vielleicht ebenfalls zu sehen sein wird.

Außerdem dürften sich PC-Spieler wohl auf die für Konsolen bereits veröffentlichten Download-Titel freuen. Zumindest der Release von Costume Quest scheint sicher, nachdem der Name in der Registry von Steam aufgetaucht ist. Womöglich folgt später dann auch noch Stacking, das ebenfalls über THQ erschienen ist.

Nicht vergessen sollte man außerdem, dass Ron Gilbert seit geraumer Zeit bei Double Fine an einem neuen Spiel arbeitet. Vielleicht erfahren wir nun endlich, worum es sich dabei genau handelt.