Mit der Double Dragon Trilogy erscheinen die ersten drei Teile der kultigen 'Beat'em Up'-Reihe am heutigen Donnerstag (15. Januar) via Steam und GOG.

Enthalten sind also neben Double Dragon aus dem Jahr 1987 ebenso Double Dragon II: The Revenge von 1988 und Double Dragon III: The Rosetta Stone von 1990.

Die Ankündigung kommt von dem französischen Unternehmen DotEmu, das auf Folgendes darauf hinweist: "Denkt daran, dass die Arcade-Version von Double Dragon 3 komplett anders als die weitgehend gehasste NES-Version, allerdings wohl ebenfalls so schlecht ist."

Die Arcade-Version sei laut DotEmu quasi eine Art anfänglicher Vorläufer von kostenpflichtigen DLCs gewesen, wo die Spieler zusätzlich Geld einstecken mussten, um Waffen und andere In-game-Boni zu erhalten.

Double Dragon Trilogy bietet Arcade- und Story-Modi, einen optionalen überarbeiteten Soundtrack und drei neue Schwierigkeitsgrade. Solltet ihr ein iOS- bzw. Android-Gerät besitzen, dann könnt ihr euch die Trilogie auch für knapp 3 Euro herunterladen. Was die PC-Fassung kosten wird, werden dann die jeweiligen Stores enthüllen.

Double Dragon Trilogy ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.