Diesen Sommer erwartet uns Double Dragon: Neon für PlayStation Network und Xbox Live Arcade, das sich ganz am Gameplay der Originale orientiert. Entwickelt wird es von WayForward (BloodRayne: Betrayal, Aliens: Infestation).

Double Dragon: Neon - Die Lee-Brüder machen wieder die Straßen unsicher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Die Charaktere sind in 3-D gehalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die beiden Brüder Jimmy und Billy Lee kämpfen sich gemeinsam durch neonbeleuchtete Straßen um Marian aus den Händen des Bösewichts Skullmageddon zu befreien. Nicht nur bei der Optik geht es zurück in die 80er Jahre, auch die Musik hält an dieser Zeit fest.

Gekämpft wird wie man es von der Serie kennt im Martial-Arts-Stil, herumliegende Waffen und Gegenstände kommen ebenfalls zum Einsatz. Dabei muss man sich nicht alleine den Widersachern stellen, ein zweiter Spieler darf jederzeit aushelfen. Im Spielverlauf sammelt man darüber hinaus "Power-Up Songs", die man in ein Mix-Tape einsetzt und so weiter verbessert.

Erscheinen wird Double Dragon: Neon im Juli, die ersten Screenshots findet ihr in unserer Galerie.

Double Dragon: Neon - High Fives und fliegende Fäuste

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Double Dragon: Neon - High Fives und fliegende Fäuste

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Double Dragon: Neon ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.