Nachdem die Horror-Erweiterung Doom 3: Ressurection of Evil nun schon seit einigen Tagen die Regale zahlreicher Händler auf der ganzen Welt ziert, sieht Publisher Activision von einer Veröffentlichung in Deutschland ab. Dies bestätigte ein Pressesprecher des Unternehmens.



Verantwortlich dafür ist wieder einmal die USK, die dem Ego-Shooter keine USK-Einstufung verpasst hat. Somit müssen Fans wohl auf Importhändler zurückgreifen oder das Add-on in Österreich oder der Schweiz erwerben.

Doom 3: Resurrection of Evil ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.