Im August hatten Bethesda und id offiziell verkündet, dass die morgen erscheinende Doom 3: BFG Edition komplett ungeschnitten auf den Markt kommen wird. Wie durch Spieler laut einem Bericht bei schnittberichte.com enthüllt wurde, ist die Spielesammlung international von Schnitten betroffen.

Doom 3: BFG Edition - Neuauflage doch nicht ungeschnitten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 9/151/15
Ganz so ungeschnitten ist die Doom 3: BFG Edition dann doch nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darunter das Spiel Doom 3 und dessen Add-ons selbst, bei denen die Blutmenge zurückgeschraubt und auch Bluttexturen entfernt worden sein sollen. Dass sich beispielsweise auch die Körper der toten Gegner auflösen, wurde laut schnittberichte schon im Vorfeld als "bewusste Designentscheidung" bezeichnet.

Ebenfalls betroffen sein soll das in der Doom 3: BFG Edition enthaltene Doom 2. Das enthält bekanntlich geheime Levels ganz im Stil von Wolfenstein 3D. Während die Levels hierzulande in der Original-Version - bevor das Spiel damals indiziert wurde - komplett gestrichen wurden, sind in der internationalen Version aus dem Jahre 1994 entsprechende Nazi-Symbolik, Hinweise usw. enthalten.

In der jetzigen Version aber, die international überall gleich ist, fehlen alle Symbole und Hitler-Bilder. Darüber hinaus wurden noch die Namen der Levels geändert und die Nazi-Schergen wurden gegen Dämonen ausgetauscht.

Das folgende Video zeigt euch die neue Version von Doom 2 und somit auch jene, die man in der deutschen Fassung von Doom 3: BFG Edition spielen kann.

3 weitere Videos

Doom 3: BFG Edition ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.