Es ist immer wieder ein Ärgerniss für zahlreiche Multiplayer-Spieler, wenn sich Kontrahenten in Ego-Shootern wie Counter-Strike, Call of Duty oder auch Doom 3 durch Cheaten einen Vorteil gegenüber anderen ermogeln. Dem möchten die Entwickler von id Software nun aber einen Riegel vorschieben und beantragen die PunkBuster-Unterstützung auch für ihren Horror-Shooter.



Die Firma Even Balance, Inc. ist für die Implementierung des Tools in den Blockbuster verantwortlich. Wann das Datenpaket zum Download freigegeben wird, steht allerdings noch nicht fest.

Doom 3 ist für PC und seit dem 07. April 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.