Nachdem sich zahlreiche PC-Besitzer schon seit Sommer dieses Jahres in den Welten des Ego-Shooters Doom 3 vergnügen können, warten alle Xbox-Jünger noch immer auf die Portierung für ihre Konsole. Nun haben die Entwickler neue Details zur Konsolen-Fassung bekannt gegeben, die von den Kollegen des Game Informer zusammengefasst wurden.



Wie das Magazin in seiner neuesten Ausgabe berichtet, sollen etwa 2/3 der Einzelspieler-Kampagne auch im Koop-Modus gespielt werden können. Solltet ihr mit einem Mitstreiter in den Kampf ziehen, so werden euch natürlich mehr Gegner angreifen, als es im Singelplayer-Modus der Fall ist. Darüber hinaus wird es im Spiel auch eine Autoaim-Funktion geben. Des Weiteren werden die Entwickler der Taschenlampe einen eigenen Knopf auf dem Joypad spendieren, da diese für das Überleben in der dunklen Spielwelt sehr wichtig ist.

Doom 3 ist für PC und seit dem 07. April 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.