Das wichtigste Vorweg: Die Xbox-Version von Doom 3 wird nur kurz nach der PC Version erscheinen. Dies sagte Marty Stratton von id Software. Außerdem wurden einige Infos zu der technischen Seite veröffentlicht:

  • Seit Juli 2003 wird an der XBox-Version kräftig gearbeitet.
  • Das gesamte Physik-System, sowie alle Beleuchtungs- und Schatteneffekte sind bereits eingebaut.
  • Die Festplatte der Xbox wird zum streamen von Texturen und Sounddaten genutzt.
  • Die PS2 und der Gamecube haben laut den Entwicklern nicht genug Grafikpower, um mit den Beleuchtungs-Techniken und den Bump-Maps richtig umzugehen.

Doom 3 ist für PC und seit dem 07. April 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.