Eine tschechische Filmseite durfte kürzlich das Set des Doom-Films besuchen, der derzeit in Prag gedreht wird. Der 70 Millionen Dollar-Streifen zeigt Karl Urban in der Hauptrolle, Regie führt der eher unbekannte Andrzej Bartkowiak.

Obwohl Drehbuchautor Dave Callahan betont, das man die Atmosphäre des Videospiel-Originals einfangen möchte, machen erste Infos einen anderen Eindruck: So werden die Kreaturen zwar denen aus Doom 3 ähneln, jedoch keine Höllenwesen, sondern vielmehr durch Viren mutierte Menschen sein. Auch spielt der Film nicht auf dem Mars.

Die Geschichte wird so zusammengefasst: Acht Marines werden auf die Forschungsstation eines weit entfernten Planeten teleportiert, wo - wie im Videospiel - kurze Zeit später Monster auftauchen. Dann beginnt schon die Action - mit Kettensäge und Bio Force Gun - obwohl der Film eher dem Horror-Genre zuzuordnen ist. Ungewöhnlich: Wie einst im Wing Commander-Film sollen große Teile der Kämpfe aus der Ich-Perspektive gedreht werden.

Doom 3 ist für PC und seit dem 07. April 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.